Freitag, Juli 08, 2005

Update from inside me

Little Q. hat sich schon ein bisserl gesenkt (es hat ihm nicht gepasst, dass die Ärztin bei der Untersuchung schon seinen Kopf tasten konnte, das zahlt er mir jetzt seit heute morgen, acht Uhr 20, mit wilden Tritten heim), Gebärmutterhals ist verkürzt, der Kleine ist "ausgereift" (und menno, mein Nabel schaut immer noch nicht richtig raus ...). Tja, mal sehen, wie lange es noch dauert!
Dank dieser genialen Planung (wurde immerhin fünf Tage vorverlegt) brauche ich noch mindestens 12 Q. freie Tage.

Kommentare:

Charlotte hat gesagt…

Hallöle.... lange nichts gelesen? Hat sie Little Q. etwa schon auf den Weg gemacht? Alles Gute für dich. LG Charlotte mit Amelie (knap 7 Monate)

Das kleine Brüllen hat gesagt…

Hallo Charlotte,
nein, Little Q. ist noch da, wo er sein soll. Nur mein Hübscher und ich nicht so ganz: mein Schwiegervater ist letzten Freitag gestorben, deswegen sind wir diese Woche noch hier in der bayerischen Heimat, nur sporadisch online, und auch nicht unbedingt in der Stimmung, viel zu schreiben... aber danke der Nachfrage und ich melde mich bald wieder mit hoffentlich schöneren Sachen....
Liebe Grüsse
Karin

Charlotte hat gesagt…

Ohhh.... mein herzliches Beileid. Das sind ja keine schönen Nachrichten. Ich wünsch dir dennoch eine schöne und vorallem schnelle Geburt. Freu mich schon ein Bild (das gibt's doch hoffentlich...!) von Little Q. zu sehen... Charlotte