Montag, März 07, 2005

Captains Starlog, supplemental

Am Wochenende hat sich aufgeklärt, wieso die Klingonen im klassischen Kirkschen Enterprise wie Mongolen aussahen. Nette Idee! Bin gespannt, wie das weiter umgesetzt wird!
I. hat mir gestern dann ganz streng verboten, die ER-Folge vom 22. März anzusehen, wohl nix für Schwangere, da gaaaaaanz traurig und beängstigend. Werde also das Ganze aufnehmen und mit Baby im Arm ansehen, wenn das auf jeden Fall nicht mehr schiefgehen kann!
Und von dem ersten Weltkriegsfilm mit der Amelie-Darstellerin werde ich auch lieber erst mal nur das Buch lesen!