Dienstag, November 30, 2004

Dinge, die man eigentlich wissen sollte....

  • Wenn das Steueramt Ende Oktober sagt, der Bescheid werde in wenigen Tagen abgeschickt, heisst das nicht, dass er Ende November schon den Weg in einen Umschlag gefunden hat.
  • Persönliche Neigungen/Pläne für die eigene Zukunft werden ohne zu fragen von oberer Stelle einfach angenommen und in geheimen Listen archiviert. Strahle ich wirklich "Schickt mich für Jahre nach Goa" aus?
  • Beförderungen werden nicht unbedingt als solche wahrgenommen, wenn man dazu verdonnert wird.
  • Viele Leute sind sehr berechenbar.
  • Nix geht über einen Chef, der einen kennt!

  • Ausserdem möchte ich festhalten, dass ich heute tatsächlich Anregungen, die ich dem Feedback in dem Sch"*!+"-kurs entnommen habe, umgesetzt habe! Zumindestens diese eine Mal!