Montag, November 29, 2004

Brüllen is back in town

Nach einer Woche mit 15 - 18-Stunden Arbeitstagen bin ich wieder da. Ich habe so viel Feedback gegeben, dass ich schon gar keine Lust mehr habe, zu erzählen, wie es war, deswegen sollte ein kurzes "richtig scheisse" eigentlich reichen.
Positive Punkte waren:
  • der Vierwaldstättersee ist traumhaft schön (wie inmitten eines Kalenderblatts),
  • es macht Spass, mit (manchen) Frauen zusammen zu arbeiten (diese Gelegenheit habe ich ja sonst eher selten)
  • gemeinsam erträgt sich vieles leichter
  • ich bin gut im Präsentationenmachen (bisschen Eigenlob muss sein)
  • es war so schön, wieder heimzukommen.......

Besser als nix, oder?