Mittwoch, Juli 06, 2011

Voller Erfolg

war der Waldtag, der in der Kinderkrippe heute eingelegt wurde.
Da hier ja schon Schul- und Kindergartenferien sind, waren auch die Grossen für einen Ganztagsausflug verfügbar und so brachen morgens alle mit Zug und Tram bzw. die Kleinsten im Auto in den Allschwiler Wald auf. Es gab Wasser zum Planschen, einen Abenteuerspielplatz, jede Menge Wurzeln und Bäume zum Klettern, zwischendurch ein Eis und so habe ich meinen Grossen wiederbekommen (Little L. hatte keine Lust auf Fotografiertwerden):




müde, glücklich und dreckig.....
Nach einem Waschgang in der warmen Badewanne sind beide nun wieder frisch und wohlriechend ;-)

Kommentare:

Wörmchen hat gesagt…

Hatten wir heute auch. Mit ähnlichem Ergebnis :) Nur, dass ich als Begleitperson live dabei sein durfte...

Liebe Grüße
Sandra

Mela hat gesagt…

Ja fertig sieht er ein bisschen aus, aber es scheint Spaß gemacht zu haben!

Lg Mela

Irene hat gesagt…

So soll der Sommer sein - müde, glücklich und dreckig :-)))

julia hat gesagt…

bei uns gilt meistens die Devise: dreckige Kinder sind glückliche Kinder.


Little Q sieht auch ganz glücklich aus.

Und was braucht man mehr als Wasser, Erde, Sand und draussen sein. Vielleicht noch ein paar andere Kinder.

asty hat gesagt…

Wir wohnen nicht sehr weit weg vom Allschwiler Wald und da wollte ich Ihnen nur noch schnell den Tipp geben, mal nach Zecken zu suchen an den Jungs. Bei meinem Jüngsten hat mein Mann vor zwei Tagen 6 (!!!!!!!) Zecken abgesammelt. Hier wimmelt es nur so.....

Liebe Grüße
Asty