Samstag, Juni 18, 2011

Ungewohnt

ist es für mich, mal mit Little Q. allein unterwegs zu sein! Aber nachdem er die letzten beiden Male, als der Hübsche zum Haareschneiden war, ganz brav in der Spielecke dort gewartet hat, und alleine mit ihm eine Bummel- bzw. Erledigungsrunde durch das Nachbarstädtchen fast schon entspannt ist, habe ich es heute auch gewagt, ihn mitzunehmen. Kurz vor Friseur bin ich dann nervös geworden, weil auch eine recht kurze Frauenfrisur immer noch länger braucht als einen Männerkopf zu scheren. Aber die erste Runde im Stechschritt durch die Fussgängerzone, bei der v.a. Untensilien für die Ninja-Party besorgt wurden (gar nicht so leicht, je 5 identische rote und blaue T-Shirts bei den üblichen Verdächtigen zu finden), hatte ihn ein bisschen müde werden lassen und so setzte er sich beim Friseur brav mit Zahlenverbinden und Krakelmalbuch ausgerüstet in die Kinderecke. Da war es dann zwar "sooooo langweilig, dass ich viermal dasselbe Captn Blaubär-Buch angeschaut habe", aber das geht ja. Danach gab es dann ein kleines Tränendrama, weil ich mich nicht breitschlagen liess, ihm einfach so und ohne Anlass ein kindshohes Legopaket zu kaufen. "Mami, schau dich mal um: so viele Leute da. Und alle kaufen tolle Sachen. Nur wir kaufen NIX!"
Zum Abschluss sind wir dann, nur wir zwei, in eine Cafe zu einem späten Mittagessen eingekehrt, haben dabei festgestellt, dass Little Q. nicht nur einen, sondern zwei Wackelzähne hat

(btw: genau die, die damals als erste kamen) und sind danach dank gesperrter Autobahnauffahrt durch die südlichsten Schwarzwaldausläufer heimgegondelt (Lucky Q. diesen Samstag: daheim wartete schon der Hübsche, der sich und Little L. eine Sommerfrisur verpasst hatte, mit reservierten Kinokarten für KungFu-Panda 2 (in 3D und heute nachmittag) Nicht schlecht, oder?)
Little L. und ich werden nun also gemütlich eine Runde mit dem Laufrad drehen, Chili con carne kochen und dann mit einem Haufen Büchern darauf warten, dass die beiden Cineasten wieder heimkommen.

Kommentare:

Bianka hat gesagt…

Little L. hat schon Wackelzähne? So früh? Erzählt doch bitte mal, wie der Film war - ich habe gelesen, dass er ziemlich "martialisch" sein soll und wir trauen uns deswegen noch nicht...

Habt ein tolles Wochenende :-)

Das kleine Brüllen hat gesagt…

Q. natürlich! Danke fürs genaulesen ;-) (Q. wollte schon zum Zahnarzt gehen und nachschauen lassen, warum nix wackelt, dafür aber die unteren beiden Schneidezähne nicht richtig fest zubeissen können ;-))
Gerade kam der Anruf: sie sind auf dem Heimweg und Q. fand es superst (konnte wohl nur mit Mühe vom Aufundabspringen abgehalten werden und wollte am liebsten lautstark mit den Panda kommunizieren.) Details dann gerne später ;-)