Mittwoch, Januar 05, 2011

Kapitalismus reloaded

Was soll ich sagen: der Rücktausch hat geklappt. So ein bisschen.
Little Q. hat jetzt den pinken Pudel wieder gegen zwei von vier seiner ursprünglichen Bändel eingetauscht ("Weisst Du, Mami, der P. hatte nur die zwei dabei.")

Ich suche jetzt Inkassounternehmen in den gelben Seiten halte mich da jetzt raus.

Kommentare:

madebymama hat gesagt…

Diese Dinge scheinen irgendwie in zu sein. Mein Großer kommt jeder Tag mit einem mehr nach Hause. Ohne zu tauschen, wohl bemerkt. Was sollen die, oder können die??? Oder sollen die einfach nur "In sein"???

Das kleine Brüllen hat gesagt…

"just be" (sie können immer wieder in ihre Form zurück. Ist ja auch was.)

Anna hat gesagt…

und ich war schon voller Rätsel, bis heute meine Schwester (19 Jahre alt!!!!) mir Gummibänder in Dinoform zeigte ;)

Maren hat gesagt…

Wie muss man sich die DInger eigentlich vorstellen?
Man verpasst ja doch so einiges ohne Kinder...

Heidy hat gesagt…

Hallo Frau Brüllen

Ich glaube, du bist meine Rettung... Kannst du mir sagen, wo man die Gummiarmbänder kaufen kann??? Meine Grosse möchte solche und ich weiss nicht genau, wo ich sie suchen soll (Kiosk, Warenhaus usw)...

LG
Heidy

Das kleine Brüllen hat gesagt…

Wir haben sie bei Kiosk gefunden, in der Mädchenvariante (glitzrig und pastell) gab es sie aber auch beim M

Heidy hat gesagt…

Danke bist ein Schatz.. .Dann mach ich mich auf die Suche im grossen M...