Samstag, September 05, 2009

Muttergefühle

Auch wenn Sie es geschafft haben, Ihr gesamtes bisheriges Leben Schunkelevents wie Schlagerparties und Apres Ski zu entkommen und alle Besitzer von "Fetenhits" insgeheim belächelt haben, wenn es dann soweit ist, dass Ihr Kind vorne auf der Bühne völlig unrhythmisch Klangstäbe aufeinander haut oder bei der zweiten Vorstellung mit der "Mami, schau mal, jetzt hab ich eine Rassel" fast seinen Nachbarn ko schlägt in der Piratentanzshow mitwirkt, dann sind Sie von Stolz überwältigt und wippen dann bei der Zugabe begeistert mit und schwenken die Arme, wenn es heisst: "Das kommt vom Ruuuuudern, das kommt vom Segeln, das kommt vom Fischefangen auf hoher See."

video video

(Little Q. vorne links. Und ganz schlimmes Ohrwurmpotential beim ersten Video. Sowas von schmissig...)


Ansonsten: astreines Sommerfest. Little Q. fand es schade, dass es erst um 11h losging. Um 7:08h wäre er abmarschbereit gewesen. "Nein, Mami, frühstücken brauchen wir nicht, wir essen doch Kuchen." (Letztendlich hat er von 11h bis 16:00h drei Bissen Kuchen und zwei Bissen Nutella-Crepe gegessen, bei ihm immer ein Zeichen dafür, dass er richtig Spass hat.) Aber klar, wenn eine wunderbare Schatzsuche im Krippengarten organisiert wird, Schmink- und Bastelstände warten (Schwerter und Schatztruhen) und soviel Apfelschorle, wie man will, wenn alle Kinder und Erzieher wunderbar als Piraten verkleidet sind, dann...

Ich habe mich, um meinen Ruf als Übermutter hier mal zu zementieren, auch noch freiwillig für den Bardienst gemeldet, was erstaunlich ruhige zwei Stunden waren. Trotz stilechter Bob-Marley-Beschallung war die Nachfrage relativ gering. (Wenn es nicht nur alkoholfreie Cocktails gegeben hätte, wäre das wohl anders gewesen, habe ich von Little Q.s Gruppenleiterin erfahren. Sie hätte in der Schicht zuvor wohl um kurz nach elf Uhr morgens den ersten Caipi verkaufen können).

Little L. hat alles superbrav mitgemacht und seine künftige "Bezugserzieherin" schon richtig angeflirtet.

Anstrengend war es wohl trotzdem, der Hübsche und Little L. sind daheim erst mal im Bett verschwunden...

Kommentare:

jette hat gesagt…

hach ja, du liebe güte!!

(das untere ist ganz großartig.)

VerflixteWelt hat gesagt…

Die Hits gibbet übrigens mit vielen anderen tollen Piratensongs auf ner Cd, die hier hoch und runter gespielt wird.....
Schön, dass das so eine tolle Party war, scheint echt ein engagierter Kindergarten zu sein.

lg,dani

Tanja hat gesagt…

Da gibt es ja nur ein einziges Wort dafür: süüüüß!!!