Donnerstag, Dezember 18, 2008

Warten auf

Ich:

  • Das Paket mit den Stoffen/Webbändern (es wird eine Fleeceimke in Dunkelviolett mit dem Luzia Pimpinella Eulenband und orangenem Puschel ohne Teilungsnähte)
  • Little Q.s Wichtelpaket
  • Das Geschenk für mein Patenkind
  • darauf, dass mir wieder einfällt, wo ich den einen Teil vom Weihnachtsgeschenk des Hübschen versteckt habe
  • das alljährliche Weihnachtsgeschenk für Grosseltern und Paten

der Hübsche:
  • auf ein Amazonpäckchen mit einem Geschenk für mich, das nicht mehr rechtzeitig kommen wird
  • auf zwei Amazonpäckchen für sich, die aber am Samstag ankommen sollten

Und die Post hat noch fünf Werktage Zeit. Viel entspannter als letztes Jahr.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Das Wichtelpaket wird heute zur Post gebracht!

Das kleine Brüllen hat gesagt…

Hach, dann bleibt es also spannend! (Ich bin schon sehr gespannt)

Anonym hat gesagt…

Es ist ja heftig, was so ein Päckchen in die Schweiz kostet! € 12,90! Ich musste es leider etwas abspecken. Aber nicht beim Kind. Leider bei der Mama, da die Eltern auch von mir bedacht werden. Aber irgendwann bekommst du dein W´geschenk auch noch. Versprochen!

Das kleine Brüllen hat gesagt…

autsch. Das tut mir echt leid (irgendwie kommen aber manchmal Päckchen aus D hier an, die mit weniger frankiert sind. Gibt es da irgendwas, was noch als Brief gilt?) (ich freu mich aber trotzdem wie ein Schnitzel schon mal in Vertretung für Little Q.)

Anonym hat gesagt…

Ich hab´s jetzt als Brief für € 6,00 verschickt. Daher musste leider etwas raus aus dem Umschlag (Sorry, ich möchte jetzt nicht knausrig wirken). Ein Brief darf bis 1 kg wiegen. Es waren ursprünglich jedoch 1.300 g.
Immernoch teuer, aber für Little Q. zahle ich das gerne. Der Postbeamte hat sich selbst ein wenig über die Preise aufgeregt, aber konnte natürlich nix machen.
Ich hoffe jedenfalls, der Brief kommt noch pünktlich an.