Donnerstag, Januar 04, 2018

Einfach nix

"Und, morgen Faulitag?" sorgte gestern abend ja für grösste Begeisterungsstürme. Und was soll ich sagen: es regnet, auf den Bergen ist es mir zu stürmig, zu nass und zu warm zum Skifahren, richtig oberrelaxt bin ich trotz ganz schön vielen Tagen frei immer noch nicht, also: Faulitag it is.
Der startete dann etwas überraschend mit einem Anruf um 8 Uhr, endlich meldete sich der Sachverständige der Versicherung, der den Parkschaden am Auto* inspizieren wollte. Nach >2 Wochen Funkstille (I get it, Weihnachten und so) auf einmal "Ich bin in einer halben Stunde da." Ja. Nun. Dann halt.
Also schneller Kaffee, der Hübsche zeigte das Auto in der Garage, wir kriegen die gesamte Stossstange neu lackiert, demnächst dann, ich hole währenddessen Semmeln und Gipfeli, als ich zurück bin ist das Auto begutachtet, Little L. ist wach, Little Q. bewegt sich und wir frühstücken in aller Ruhe.
Danach schwinge ich mich mit "The Crown"** auf den Crosstrainer, auch alle anderen machen das, was sie wollen. Das bedeutet für den Rest des Tages: lesen, Nintendo, Lego, PS4, Netflix, Waffeln, Klamotten aussortieren, die als Ersatz für die eigentlich als Geburtstagsgeschenk gedachte, auf dem Postweg verlorene "Anastasia Beverly Beverly Hills-Modern Renaissance"-Palette gestern gekaufte "Urban Decay: Naked Heat"-Palette ausprobieren, wegen Fauli-Tag sogar mit so viel Zeit, dass ich eine nicht ganz geglückte Cut Crease grad wieder abwische und nochmal von vorn anfange, Mensch ärgere dich nicht mit Little L. (nie wieder lasse ich mich von seinen grossen Welpenaugen zur Schonung drängen!!!!).***
Zu essen gibt es Skifahrsuppe und für die Kinder Schinkennudeln, das geht superschnell, weil schon fertig oder halt während der Aufwärmzeit im Nullkommanix erledigt :-).


Doch, hat was, so ein Faulitag. (Morgen: weniger Fauli, weil Wocheneinkauf, Training geht wieder los und die Katz muss wieder mal zum Tierarzt. AUSSERDEM: nicht vergessen, erstes WMDEDGT? des neuen Jahres ist morgen!)


Selbstbeweihräucherung: ich hatte fast keine Hummeln im Hintern. Also: ich habs mir nicht anmerkn lassen. Also: fast nicht. Also: nur ein bisschen. Und ich habe endlich mal dran gedacht, dass ich das Herbaria Waffelgewürz mit dem witzigen Namen "Grandma's Flash" gekauft habe, bevor der Teig ganz verbacken war.




* Irgendein Arsch hat hinter uns auf Kontakt einparken wollen, aufgegeben, nachdem er uns die ganze Stosstange und eine Felge verkratzt hat, und ist dann einfach wieder gefahren. Ich bin schon ein bisschen sehr froh, dass wir die zusätzlichen 13Franken80 (Symbolzahl, ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, wieviel das waren) in die Parkschadenversicherung investiert haben. Es gibt genug Deppen auf der Welt, dass sich die lohnt.


** beim Korrekturlesen Kopfkino von mir mit Krone auf dem Kopf am Rennen. Ich lass das jetzt so
*** Ja, und wie immer halt 2 Maschinen Wäsche, Geschirr, tralala, ist halt so.