Sonntag, August 30, 2015

Der letzte Sommertag

Ein bisschen erinnert mich das ganze Gewese um "Jetzt ist der Sommer aber wirklich vorbei" ein bisschen an "So, das ist jetzt die letzte Ladung Wäsche vor dem Urlaub." Da kommen dann meist auch noch ungefähr 13 nach.
Egal: wir haben heute schon wieder so getan, als wäre heute der letzte Sommertag (morgen soll es ja auch nur knapp über 30 Grad werden) und sind erstens unfreiwillig (also: ich) früh aufgestanden, weil der Hübsche ein Sportseminar hatte. Wir haben also auf einer angenehm kühlen Terrasse frischen Hefezopf gefrühstückt, dann eigentlich den Vormittag bis zur Maus versandelt, (uneigentlich habe ich wegen einer unguten Kombination aus, sagen wir, mangelndem Hygienebewusstsein unserer Katze, gesundheitlicher Fehlfunktion ebendieser Katze und eines Deppen, der die Feuerschale unten auf der Terrasse angefeuert hat, ohne die auf dem Balkon oben trocknende Bettwäsche ins wohlriechende Haus zu räumen, insgesamt dreimal neu bezogen, dann einen Rundruf für "Wir brauchen eine Ferienwohnung in Nierstein" an die üblichenVerdächtigen gestartet, Badetasche gepackt, 14 Maschinenladungen Wäsche gewaschen (Sie erinnern sich: die Bettwäsche?) und dann, endlich, sind wir ins Freibad ins Nachbardorf gegangen.
Dort war erstaunlich wenig los, das Wasser hatte grossartig erfrischende 23 Grad, was Little L. erst viel zu kalt war, dann auf einmal hat er sich aber doch reingetraut, direkt vom Sprungturm. Little Q. ist sowieso ein verhinderter Klippenspringer und war schwer beschäftigt. Little L. wurde dann immer mutiger und beim Versuch, ein Spiessli mit Anlauf vom Einser zu machen, ist er richtig schön durch die Luft gesegelt und hat dann einen perfekten Bauchklatscher hingelegt. Fertig luschtig, sozusagen. Er war knallrot und hat bitterlich geweint und dann war es auch wieder gut mit Baden.

Daheim gab es dann Huevos Rancheros (jaja, ich weiss, das ist eigentlich ein Frühstück, aber in Mexiko war es ja auch erst morgens), und Rasensprenger auf den nicht mehr roten Bauch.
So letzte Sommertage könnte es noch ein paar geben!

A photo posted by @prozac74 on