Dienstag, März 20, 2012

Ein Hauch GA

Wenn ich mit meinem wehenden, blütenweissen, mit Namen versehenem Kittel, Piepser und Namensbadge angeklipst, durch die vom Hausarchitekten auf Krankenhausoptik getrimmten Flure schwebe, dann kann ich mir fast einbilden, ich wäre Meredith (wobei: ich glaube, ich wäre eher Lexi.)
Nächste Woche geht es hier in CH wieder los!
(Und bei mir? Wenn ich dann Anstosskappe,Sicherheitsbrille und Sicherheitsschuhe anziehe, bin ich wieder in der Realität. Für meine Schichtwoche nächste Woche habe ich mir heute olivgrüne Arbeitskleider ausgeliehen. Ich habe wohl die falsche Figur für einen Schicharbeiter, so werde ich also mit Knopfgummi zusammengezurrten Hochwasserhosen schaffen gehen ;-))

Kommentare:

Tagpflückerin hat gesagt…

Hach, ich freu mich schon. Mal sehen, wann der beste/frühste Sendetermin für mich ist, ORF oder SF.
glg Tagpflückerin

Evi hat gesagt…

Schichtwoche - wie muss ich mir das vorstellen. Grübel - wie geht das mit den Kindern. Schichtdienst ist doch bestimmt super anstrengend.
Neugierige Grüße
Evi

Seifenfrau hat gesagt…

Wie jetzt, Sendetermin?
Werden Sie gesendet, Frau Brüllen?

Frau Brüllen hat gesagt…

@seifenfrau: sicher nicht ;-). GA geht hier am Montag wieder los, mit mir auf dem Sofa, nicht auf dem Fernsehbild
@Evi: es lässt sich erstaunlich gut in das Abholen/bringen integrieren, der Hübsche muss halt jeweils den Termin, den ich bei Früh- und Spätschicht nicht erledigen kann, wahrnehmen und Nachschicht ist eh jenseits von gut und böse.... ich habe einen Heidenrespekt davor, aber es muss halt gemacht werden... eine Woche wird schon gehen.

Evi hat gesagt…

Boah - Respekt. Sicher geht das, ihr seid ja so gut organisiert. Ich stelle mir das für den Körper schwierig vor. Kaum hat er sich an die Spätschicht gewöhnt, kommt die Frühschicht. Hat man wenigstens so wie im medizinischen Bereich nach einer Woche Nachtschicht einige Tage frei?
Aber ich glaube, wenn´s Spaß macht, dann schafft man alles.
Halte jedenfalls die Daumen
Evi

Frau Brüllen hat gesagt…

@ Evi: ich mache das ja nur einmal, eben zum Kennenlernen und Respektbekommen. Normal ist: 2xfrüh, 2x spät, 2x nacht, dann vier Tage frei und wieder von vorne (ich möchte das im Leben nicht, aber einmal wirds gehen)