Dienstag, März 20, 2012

Ein Hauch GA

Wenn ich mit meinem wehenden, blütenweissen, mit Namen versehenem Kittel, Piepser und Namensbadge angeklipst, durch die vom Hausarchitekten auf Krankenhausoptik getrimmten Flure schwebe, dann kann ich mir fast einbilden, ich wäre Meredith (wobei: ich glaube, ich wäre eher Lexi.)
Nächste Woche geht es hier in CH wieder los!
(Und bei mir? Wenn ich dann Anstosskappe,Sicherheitsbrille und Sicherheitsschuhe anziehe, bin ich wieder in der Realität. Für meine Schichtwoche nächste Woche habe ich mir heute olivgrüne Arbeitskleider ausgeliehen. Ich habe wohl die falsche Figur für einen Schicharbeiter, so werde ich also mit Knopfgummi zusammengezurrten Hochwasserhosen schaffen gehen ;-))