Donnerstag, Mai 12, 2011

Leitung, lange

Dazu passt übrigens, dass ich mir, glaube ich, am Wochenende den Preis für die längste Leitung verdient habe.
Wenn Sie so alt sind wie ich, dann waren Sie ungefähr so in der dritten Klasse, als diese leicht an absurdes Theater erinnernden Witze in waren. So wie (mein Favorit) "Sitzen zwei Semmeln auf der Hochspannungsleitung und stricken Gummistiefel. Die eine fällt runter, die andere heisst Willi."
Und nachdem Little Q. im Moment im Witzmodus ist (fragen Sie nicht. Andauernd. Immer. Ich sag nur "Sekundenwitz"...), kam diese Sorte Witze am Wochenende wieder auf.
Der Hübsche packte den mit den zwei Tomaten aus, die über die Strasse laufen, eine wird vom Auto überfahren und die andere sagt "Ketchup". Ich fand den als Kind (Sie erinnern sich: Latein und so) schon immer irre witzig, aber als der Hübsche dann meinte, dass man für den ja zumindest ein paar Minigrundkenntnisse des Englischen bräuchte, da hat es dann bei mir irgendwann Klick gemacht. Wow. Eine Leitung von so ca. 26 Jahren. Und wie ich gelacht habe ;-)... (Sie verstehen das, oder? Ketchup - Catch up? Gnihihihihihihihi)