Mittwoch, März 09, 2011

kzh

Heute: Little L. hat Auge. Beide sogar.
Halten wir beide also heute daheim die Stellung (neu im nächtlichen Motzportfolio: man motzt und heult und wenn ich dann nach dem 100. Mal Aufstehen bereit bin, mit Sack und Pack ins KInderbett umzuziehen und bauchzureiben, händchenzuhalten whatever, dann werde ich gehauen und es heisst: "Mami weg". Untermalt mit melodischem Kreischen, bis man sichd annv on jetzt auf gleich zur Seite und in meine Arme rollt und wegratzt. Das ist..... anstrengend)

Kommentare:

*Frau Südreh* hat gesagt…

schnauf! .. ja... anstrengend ist das... sehr... ich kann sie gut verstehen, frau brüllen.
guten morgen und einen schönen tag mit einer extraportion guten neven obendrauf wünsche ich ihnen!

Mela hat gesagt…

Ja, ja - das sind die Fasnets-Nachwehen! Die liebste Mäusecousine hat nach dem Narrensprung am vergangenen Sonntag auch Auge und die Zwillingsmäuse husten schon wieder. Aber bei uns ist die Fasnet jetzt ja vorbei und wir können uns erholen.

Lg Mela

Elawen hat gesagt…

Oje.. *hug* Und gute Besserung an Little L. und an Mamas Nerven und Kopf..

LG Sandra