Montag, Februar 15, 2010

Details bis in die Wimpern...

Hörrlisch, wie die muba-Werber unserer Familienplanung Rechnung tragen.... Links das Plakat von 2009, rechts das aktuelle. (Little Q. findet, man erkennt die Damen daran, dass sie "blümeliger" im Gesicht wären. Wahrscheinlich ist aber die Baby-Tüte genauso ein Junge wie Little L. trotz enormer Wimpern.)

Kommentare:

Désirée hat gesagt…

Mein Grosser ist ja überzeugt das die "Babytasche" Muba heisst, nicht die Veranstaltung *g*
Ausserdem wäre sie, wegen der Herzförmigen Henkel, ein Mädchen.

Irene hat gesagt…

Ich finde auch, die Baby-Henkel sind ein "Mäschli" (Schleifchen)