Sonntag, Januar 24, 2010

Mutmachen jetzt!

Ich gebe es zu, ein bisschen Schiss habe ich vor der nächsten Woche. Der Hübsche ist auf einem ganzwöchigen Kurs im tiefsten Schwarzwald und ich bin mit den beiden Jungs allein.... geübt haben wir ja letzte Woche schon für drei Tage, aber eine ganze Woche .... ist halt eine ganze Woche. Langweilig wird uns sicher nicht, Mittwoch sind wir bei den Au-els, Donnerstag geht der Schwimmkurs wieder los, Freitag kommt mein Schwesterlein.
Ich habe nur einen einzigen Wunsch: bittebittebitte niemand krank werden!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

ich komm ja erst ende der woche, dh wenn werden die kleinen erst zum wochenende krank! drück dir die daumen, aber du schaffst das sicher ganz ganz toll!
freu mich auf euch! lg laura

Anonym hat gesagt…

Oh ja, das kenne ich. Mein Liebster lässt mich auch regelmäßig mit den beiden (etwa gleich alt wie Little Q. und L.) ein oder zwei Wochen alleine (beruflich bedingt). Meine größte Sorge ist, dass wir gerade dann Noro-Viren ins Haus bekommen oder eine fiese Bronchitis, die allen den Schlaf raubt. Meist geht es ohne Probleme gut und je weniger ich mir für die Zeit vornehme (neben all den üblichen Notwendigkeiten), desto ruhiger vergeht die Zeit. Ich drücke die Daumen, dass es bei Ihnen auch so wird.
Viele Grüße
Petra

My hat gesagt…

ach je - doofe Zeit.
Ich kenn das.
Basty kommt auch erst Mitte Februar aus Fernost wieder.
Ich hoffe und bete auch immer.

Wünsche dir das die Zeit schnell rumgeht - für euch alle.

nixfuerungut hat gesagt…

Noch ein etwas verspäteter Mutmacher ...
Aus reicher Erfahrung kann ich sagen, daß die Kinder in den "alleine Wochen" oft viel umgänglicher sind als sonst, und der Montag ist die halbe Miete, danach geht die Woche ruckizucki um :o)
Dann drück ich einfach mal die Daumen, daß die Zwerge gesund bleiben.
LG Andrea