Mittwoch, November 04, 2009

Presseschau

Auch hier wurde wie immer einmal im Jahr Brigitte gekauft. Ich habe das Gefühl, dass sie im Plätzchenheft alle Themen unterbringen, die sonst absolut niemanden vom Hocker reissen würden. Aber für Pfefferminzschokotannen nimmt man auch sowas in Kauf:

Ansonsten: noch was für Frau Kollegin:
Und danke an die Schoggiqueen für dieses Buch und die wunderbare CD (Sind die Seifen schon da?)

Kommentare:

dunski hat gesagt…

Wow! Bei mir kommen "diese" Pakete meistens nicht so schnell an. Sehr gern geschehen.
Deins ist noch nicht da. Freu mich aber drauf und DIE Brigitte muss ich auch jedes Jahr haben.

signorina hat gesagt…

Oh ja, auch ich musse diese eine Brigitte-Ausgabe unbedingt haben! Nichts wie hin zum nächsten Kiosk! ;)

Mary P. hat gesagt…

Die Brigitte habe ich mir auch gerade gekauft und mir gedacht, dass ich bei den Themen wohl auch nicht öfter ins Zeitschriftenregal greifen werde.

Wäre es nicht sinnvoller, so um die einmal-im-Jahr-und-nur-wegen-der-Plätzchenrezepte-Käufer anzuwerben, diese Ausgabe besonders spannend zu gestalten?
Versteh ich nicht...

Frau Traumberg hat gesagt…

Mama hat nie aufs Sofa gemalt! ;-)

frau kollegin hat gesagt…

oh, wie nett. ein buch über/für uns!
allerdings falsch. der van braucht diesel.
van diesel.

höhö...
naja.

Das kleine Brüllen hat gesagt…

Der Hund, sehen Sie den Hund?
Van Diesel, sehr schön...

GEM hat gesagt…

Oh, das Buch hatte ich gestern auch in der Hand. Sehr großartig - ich habs dann aber nicht gekauft, weil ich das Kind nicht auf dumme Ideen bringen wollte ;-)