Mittwoch, Oktober 14, 2009

Immerhin kein Lupus *

Also, wenn Sie vom Kollegen ihres Kinderarztes die Diagnose Pseudokrupp bekommen haben (Danke für Ihre Tipps, decken sich mit denen des Arztes; ich glaubs ja nicht so ganz, aber jetzt haben wir die Notfallmedikamente und wissen, was zu tun wäre), dann rennen Sie natürlich sehr schnell, wenn Sie beim gemütlichen Fernsehabend auf einmal ein Rumpelnheulenhusten aus dem Schlafzimmer hören.
Nicht so schön, wenn Ihnen das heulende, hustende Kind mit blutverschmiertem Gesicht und tropfend entgegenwankt (Schauen Sie auch brav Dr. House? Kurz bevor seine Patienten immer fast sterben, spucken sie immer kamerawirksam Unmengen Blut. So in etwa sah das aus)...
Little Q. ist aber nur aus dem Bett gefallen und hat sich dabei auf die Lippe gebissen.

* klick