Samstag, September 19, 2009

Jetzt will ichs wissen ;)

Weil ich es mir ja scheints leisten kann: heute zum Zvieri Buchtln (bei meinem Opa hiessen die immer "Wuchteln" und waren trotz Füllung irgendwie staubtrocken) mit Powidl-Füllung. Mjamm. (Little Q. liess sich nicht täuschen. "Mit Powidl oder ohne?" "Mit natüllich!" "Okay....." "Mami, das schmeckt nach Konfi. Ist da Konfi drin.? "Nein, das ist Powidl." "Ist Powidl Konfi?" "Nein, Powidl ist ganz was anderes." "Ich finde es aber trotzdem nicht fein.")

Und zum Abendessen den Karotten-Kartoffelauflauf aus dem Petterson&Findus Kochbuch. Bestellt von Little Q.. Ich bin mal gespannt, eigentlich gehören nämlich Kartoffeln, die keine Pommes, Gnocchi oder Kartoffelstock (wehe, man sagt -brei dazu) und gekochte Karotten nicht unbedingt zu seinen Favoriten. (Zur Not gibts halt ein Schinkenbrot.)