Dienstag, Januar 27, 2009

Zeitoptimiert

Heute das Arbeitspensum in Betrieb, Lager und Büro so schnell runtergerissen, dass bis zum Kindabholen noch eine Stunde mit Wärmflasche im Bett bleibt. Das muss reichen, um wieder fit genug für das Abendprogramm bis Bettgehzeit von Little Q. und am besten auch schon für morgen (vormittag Au-el Family, nachmittag Kindergeburtstag MIT Eltern, da freue ich mich ganz besonders drauf) zu werden.
Zusätzlich zu Erkältung und Nierenschmerzen rechts habe ich nun auch noch ganz fiese Rückenschmerzen links. So werde ich wenigstens nicht einseitig.
EDIT: und dann holt der Hübsche das Kind ab und ich muss nicht mehr aus dem Haus. Fein sowas.