Samstag, April 12, 2008

Update

Wohl doch ein Virus. Allerdings beschränkt er sich im Moment noch auf Little Q. (und unser Sofa, für das wir natürlich noch kein Moltontuch gekauft haben).
Junior Perenterol trinkt er übrigens brav, und das scheint am anderen Ende auch irgendwie zu helfen. Und er ist frisch und munter, isst halt wenig und steht ab und an auf, um den Magen in einem grossen Schwall zu entleeren.