Donnerstag, Februar 21, 2008

Nerfiööös

Mir sieht man sowas ja schon immer äusserlich an:

  • Daisy Duck-Look (der verlinkte Post wird jeden Tag mehrfach von mir unbekannten Herpes-Fetischisten aufgerufen)
  • die Hosen schlackern um die Hüften, weil nervöse Flitzekacke (Merke: an nervösen Tagen am besten eigenes Toilettenpapier von daheim mitbringen, das firmeneigene ist nix)
  • dunkle Ringe unter den Augen, weil noch weniger als sonst geschlafen
  • zittrige, kalte Hände, auch wegen Koffeinüberdosis
  • die Stimme eher im Quietschemodus (passend zu den Lippen ;-))

So, jetzt noch eine (matschige, braune) Banane für den Blutzucker und dann: auf gehts!