Donnerstag, Februar 15, 2007

Morsche Haut

Jaja, Familie Brüllen ist gut für seltsame Erkrankungen. Nach undefinierbarer Bläschenbildung, Zahnputzausschlag, Augenbrauenschmerzen und Zungenweh kommt nun die Folge der blöden Bläschen: ich bekomme immer noch jede Nacht neue Bläschen an den Händen. Zusätzlich ist meine Haut an den Händen/Fingern durch die blöden Dinger so ausgetrocknet und morsch, dass ich überall (trotz Cremens wie blöd) fiese Risse bekomme und beim kleinsten Einklemmen (heute Morgen zwischen Fahrradsitz und Bobbycarschiebestange) ein Riesenblutbad veranstalte. Morgen früh geht es zum Kollegen meines Hautarztes. Ich hoffe nur, er sagt nicht (angelehnt an unseren Vermieter): "Hmmmmm, morsche Haut.....da muss man was machen"