Dienstag, Februar 13, 2007

Mein persönliches Limit

für "gar keinen Schlaf bekommen, weil das Kind trotz Zäpfchen nur wimmert und sich windet" liegt bei halb vier Uhr morgens. Da musste dann der Hübsche übernehmen.
Nach anderthalb Stunden Warten beim Kinderarzt (natürlich zur besten Mittagsschlafzeit) wissen wir aber nun, warum. Es sind doch nicht die Backenzähne, sondern eine Aphthe an der Zunge. Ist bald vorbei, erklärt aber auch, warum er nix isst.
Gerade in dem Wikipedia-Artikel gelesen: Grund wäre auch Schlafmangel. Ist nur die Frage, was da zuerst war....