Donnerstag, November 09, 2006

Schützenswert

Ein ganz interessantes Stöckchen von Frau .... äh ...Mutti: Welches vom Aussterben bedrohte Wort ist für mich schützenswert?
Man könnte jetzt moralisieren und von "bitte" und "danke" schwadronieren; viel wichtiger als der allgemeine Sittenverfall sind mir aber solche Worte, mit denen wir vier Mädels in der guten alten Zeit je nach Laune, Schandtat, Bekleidungszustand etc. von unseren Eltern tituliert wurden.
Solche Schmuckstücke wie "Grawodnstingl" (Wäre das hochdeutsch ein "Krawattenstengel"? Was ist das?), "Naggabetzi" und "Du Boootsch" sind für mich absolut schützenswert. Ich verbinde damit die schöne Zeit, als unsere Familie noch in Ordnung war.
Und weiter geht das Stöckchen zu Anke, Melody (falls sie mal wieder fit wird; gute Besserung btw) und zum Engel).