Donnerstag, November 09, 2006

Bevor.... der Mitte.... des Tages

Hat schon mal jemand schlechter und komplizierter "Vormittag" für "Tabu" beschrieben?
Es war trotzdem ein superlustiger Abend mit unserem Unternehmensberaterkommilitonenfreundtrauzeugen und seiner Nunimmernochnichtrichtigfreundin.
Ob es die "Pfadkrawatte", "Kurt Tschaikowsky", das "Froschmännchen", der einzige logische Schluss "Pylon!" "Ja fast, nur anders." "Ähhhh, Ponton?" oder Kämpfe, ob man zur Erklärung von Main, dem Fluss, jetzt Main Office sagen darf oder nicht, waren, es war ein Riesenspass.
Stolz kann ich verkünden, dass ich in jeder Mannschaftskombi (Männlein gegen Weiblein, Ehepaar gegen Fastpaar und total gemischt) auf der Gewinnerseite war. Da macht es mir doch gar nix, dass ich bei Kuhhandel bisher nur einmal gewonnen habe.