Donnerstag, Mai 18, 2006

"Ist doch akzeptabel,

Wenn die SecurID-Karte in 9 Monaten nur viermal nicht mehr synchron ist." Sagt mir der IT-Mensch.
Meine Meinung hat ihn nicht interessiert, deswegen hier: "Nein, ist es nicht. Vor allem deswegen nicht, weil das nicht der einzige Bug ist, der den Remote-Zugang von zu Hause aus alle Naselang blockiert. Dazu bin ich im UNBEZAHLTEN Urlaub, d.h. ich habe keine Lust, meine Zeit mit Telefonaten mit dem Servicedesk zu verplempern."
Und das alles ist nur notwendig, weil mein Chef mich noch auf seinem Verteiler für jede neue Werksrichtlinie, Patentüberblicke, Bibliotheksneuerungen, Witze, Anekdoten, etc. hat, so dass ich alle Woche meine Mailbox putzen muss.
Alles ins allem übrigens sehr vielversprechend für mein Teilzeithomeoffice ab Dezember.
Ach ja, und langsam nervt es, jedesmal wieder erklären zu müssen, warum mein Login noch mein Mädchenname ist, wo ich doch schon seit zweieinhalb Jahren nicht mehr so heisse: " Weil irgendeiner von euch Nasen eine Änderung damals für unmöglich erklärt hat!"
Toll, jetzt ist der Mittagsschlaf der Zwerges vorbei und der Mist geht immer noch nicht.