Donnerstag, März 30, 2006

Kapituliert

Nach drei Nächten mit insgesamt ca. 10 Stunden Schlaf, einigen durchbrüllte Tagen, einer "Schlafblockade" meinerseits habe ich den Hübschen nicht daran gehindert, gestern "Osa-Gel" aus der Apotheke mitzubringen. Dazu gab es Benuron- Zäpfchen ("Falls er Probleme mit dem Durchschlafen hat"...haha) und Baldrian für mich.
Belohnung: ein lustiges Kind am Abend und Nachtschlaf für mich. Ich hätte mir ja niemals träumen lassen, dass ich für eine Nacht, in der Little Q. nur dreimal gestillt wird und insgesamt achtmal weint, so dankbar sein würde...
Bei den ebenfalls in der Apotheke angebotenen Globuli halten wir es immer noch mit Texas Lightning: "No, no, never..."...
Ach ja, und wer bei den Models gewonnen hat, weiss ich auch nicht,w eil ich gestern um neun ins Bett bin. Video lief allerdings, lohnt sich das Anschauen?