Freitag, August 12, 2005

Dass Warten so anstrengend sein kann

Hmmm, heute beim Arzt gab's mal wieder nix neues, ausser dass Little Q. es auch schon so öde fand, dass er wachgerüttelt werden musste.
Ich denke, am besten ist es, mich auf eine Einleitung am nächsten Donnerstag einzustellen, dann mache ich mich bis dahin nicht mehr verrückt.
Was mich allerdings langsam echt stresst, sind die Anrufe von aller Welt, die ja soooooo nervös ist. Ja echt? Was soll ich denn sagen? Ach was, ich krieg ein Kind, ist mir noch gar nicht aufgefallen..... Naja, das ist jetzt sicher gemein und sie meinen es alle nur gut, aber ich kann langsam echt nicht mehr.
Vermutlich ist es an der Zeit, den Anrufbeantworter neu zu besprechen: "Hallo, hier ist der Anschluss von Familie G. Das Baby ist immer noch nicht da, wir melden uns, sobald es was Neues gibt. Solltet ihr uns irgendwas zu sagen haben, das nichts, aber auch absolut gar nichts mit dem Baby zu tun hat, bitte wie immer nach dem Piep...".
Tja, Little Q. hat es geschafft, ich bin zur Monsterzicke mutiert!