Mittwoch, Juli 20, 2005

Erledigt!

Mein letzter offizieller Auftritt in der Firma, nämlich das berühmte Interview... nachdem ich zwei Stunden lang über „One company“, leadership, Konfliktmanagement etc. schwadroniert habe, wurde mir attestiert, dass ich die Kriterien für die berühmte Liste erfülle. Task completed, noch zwei Tage, davon einer für den letzten Halbjahresbericht, der andere für Büroauflösung (Ordner ins Archiv bringen, Pflanzen bei Kollegen unterbringen, Abschiedsznüni ausgeben und die Handshakerunde), dann beginnt für mich die babyfreie Erholungsphase. Juhuu! Und damit mir nicht langweilig wird, ist mir auch schon eine schöne Idee für den Fensterschmuck in Little Q.’s Zimmer gekommen, die ich in den zwei Wochen basteln kann.
Hier finden sich übrigens die Bilder vom aktuellen Stand der Kinderzimmerdeko (Man beachte den blau gestrichenen Rahmen „Ram“ von Ikea, passend zu Wickeltischbegrenzung und Mobilestäben)

Kommentare:

heuperd hat gesagt…

das schaut ja vielleicht gemütlich aus!!! und vor allem das luxus-stokke-bettchen!!!wow, da wird sich euer little q. wohl fühlen!

liebe grüsse
heupferd

Entrümpelung hat gesagt…

Obwohl der Artikel schon so alt ist, gemütlich schaut es jedensfalls noch immer aus auf den Bildern.

Grüße