Montag, März 21, 2005

Das Leben ist schön!

Welch ein Wochenende! Stilvoll begonnen mit einem Frühstück auf dem Balkon (grüner Daumen meldet gehorsamst: vier Krokusse blühen schon. Könnte es sein, dass ich es im dritten Anlauf geschafft habe, eine vernünftige Balkonbepflanzung hinzubekommen?), danach Eisessen (jummmmmm), am Abend dann mein erster Krustenbraten (für eine Exvegetarierein ein grosser Schritt!), der eigentlich ganz gut geklappt hat, bis auf die etwas dunkle Kruste (Nein Jamie, oberste Schiene ist keine gute Idee....). By the way habe ich schmerzlich lernen müssen, dass es in der Schweiz keine ordinären Knödel gibt.....kann doch gar nicht sein, eigentlich, oder? Naja, dann gab’s halt Spätzle, auch lecker. Also, nicht vergessen: vom Heimaturlaub Knödelpulver mitbringen!
Mist, das Ganze klingt jetzt schon wieder so essensfixiert, dabei war das Wochenende überhaupt toll, nicht nur das Essen....
Ausserdem haben wir am Samstag dann endlich „Monster-AG“ angeschaut (hat ja lang genug gedauert: erst hab ich die Videokassette überspielt, dann hat Christian die DVD bei Freunden liegengelassen, erst meine kleine Schwester hat uns gerettet...): sehr, sehr netter Film, obwohl ich ja Disney-Animationsfilmen gegenüber sehr kritisch eingestellt bin.
Am Sonntag dann eben „House of Sand and Fog“, s.u.
Am Freitag war ich übrigens das erste Mal wieder beim Sport (ja, Yoga ist Sport, besonders, wenn man mit dem Radl hinfährt). Hat super geklappt, manche Verrenkungen waren Little Q. wohl unheimlich, so dass er erst bei der Schlussentspannung wieder geturnt hat.....
Sieht echt so aus, als ob die Zwangspause letzte Woche mich nun in das berühmte „energiegeladene zweite Schwangerschaftsdrittel“ katapultiert hätte: keine Krämpfe mehr, keine Müdigkeit, Tatendrang, was will man mehr?
Little Q. tritt übrigens fleissig weiter, gestern hat C. das erst Mal richtig sein „Graben“ gespürt. Mann, mann, mann, mir geht’s einfach gut!

1 Kommentar:

Giuseppe hat gesagt…

Auf dem Hinflug nach Ägypten haben sie im Flugi "Shark Tale" gezeigt. War ganz okee... aber man verpasst nichts wenn man ihn nicht gesehen hat. Hoffentlich kommt mal was wieder a la Nemo oder Shrek.