Sonntag, Mai 20, 2012

Kieks

..krächsz...pieps...hust.... ach so, schreiben geht ja auch mit ohne Stimme ;-). Und damit wäre auch schon die zweitoffensichtlichste Nachwirkung des Gartenfestival-Wochenendes in Nierstein genannt (die erstauffälligste ist die dicke Schramme quer über Little L.s Gesicht). Nun ja, was will man erwarten, wenn total enthemmte Blogger & Family & Friends drei Tage lang durchfeiern..... (obwohl ich vermute, dass meine keine Stimme die logische Folge vom Hals- und Ohrenweh vor der Abfahrt ist, klar, Unmengen Kaffee, Sekt, Bier, verschiedene Früchteseccos und Rheinknie-Creme sowie Lagerfeuer, lautes Reden und Lachen über mehrere Tage hinweg mögen auch dazu beigetragen haben).
Alles in allem: ich hatte schon lange kein so schönes, entspanntes und lustiges Wochenende wie dieses mehr. Auch wenn ich als eben einzige Person der gesamten Welt weder Android- noch I-Phone-. oder -Pad habe, deswegen auch kein Instagramm und deswegen sind meine Füsse und mein B.usen (voll bekleidet) nur auf den Bilder anderer Leute drauf, aber diese haben dafür das gesamte Internet als Follower, so dass ich ja gewissermassen auch rum komme.
Liebe Frau....äh Mutti (& Familie), vielen Dank für die Einladung, vielen Dank für die Gastfreundschaft, die T-Shirts (wir diskutieren noch, wie feucht man die anziehen könnte), danke für dieses Wochenende.
I don't know, how you did it, but I've been there and it was awesome.

Kommentare:

Daniela hat gesagt…

I like it :-))

Anonym hat gesagt…

Viele liebe Grüße an "das kleine krächzen" und gute Besserung. Und einen schönen "Übergang" in den Alltag...

Anonym hat gesagt…

Liebse Familie Brüllen,
mit Entsetzen habe ich festgestellt, dass Sie nun schon zum 2.Mal bei mir vorbeigefahren sind, ohne anzuhalten und ich lege hiermit recht offiziell Beschwerde ein :)

Im Ernst: Ich habs grad bei Frau Mutti gelesen und ich freue mich, dass ihr ein schönes Wochenende hattet!
Die Stimmlosigkeit nimmt sicherlich bald ein Ende- gute Besserung !!

Viele Grüße,
Katitrinchen/Katrin