Samstag, April 10, 2010

Auszeit

für MICH! (Gestern gings, aber die beiden Tage davor war die Mischung Schlafmangel, Jobsorgen, Kleinkind mit eigenem Willen, Grosskind mit der Standardantwort "Warum?" oder "Nein, ich muss nur noch...." auf alles, einfach alles, eine ungute.)
Und so werde ich heute allein ins Kleinstädtchen fahren, mir die Wolle vom Kopf scheren lassen mich den magischen Händen meiner Hairstylistin anvertrauen (Wenn ich schon vielleicht gefeuert werde nächste Woche, dann will ich wenigstens gut dabei aussehen ;-)) und Feuchttücher, Klopapier und sonstiges beim Grosseinkauf Vergessenes kaufen die Seele baumeln lassen.

Kommentare:

amidelanuit hat gesagt…

du wirst nicht gefeuert. alles wird gut. und wenn, dann sitzen immerhin die haare!

(ich denke an dich und hoffe, du kannst ein bisschen abschalten!)

Eva hat gesagt…

Eine gute Auszeit mit möglichst wenigen sorgenvollen Gedanken!

Kassiopeia hat gesagt…

Ich versteh dich so gut! Man ist einfach so angespannt, dass es einen fast zerreißt und dazu kleine Kinder- dass passt nicht, man droht zu explodieren. Dein Ausflug ist eine kleine Insel, gönn dir das öfter! Das tut dir gut! Und ich drücke dir die Daumen!

Und: Zeig mal her deine schönen Haare!

julia hat gesagt…

gibt´s denn einen Grund, warum man Dich feuern könnte ?

Eine kleine Auszeit ist Gold wert, früher ohne Kinder hätte man gar nicht verstanden, was denn daran so toll sein soll, mal ein paar stunden alleine zu verbringen.

Ich drücke die Daumen, daß das Gespräch ein positives wird !