Sonntag, Januar 17, 2010

Meow!

Ich durfte wieder probesticken und so sehen Sie diesmal, gar nicht hundertprozentig im Partnerlook, für Little L. in 92 eine Nicky-Imke (war schon fertig, nur ungepimpt und ist eigentlich der Partnerpulli zu dem hier).

Bestickt mit Motiven aus "Minzimietz auf der Pirsch" von Pamela (aus deren Feder auch die wunderbaren Nachteulen stammen, die ich mir nach langem Drumrumschleichen wohl doch noch gönnen werde). Die Stickserie wird ab nächsten Donnerstag bei Kunterbunt-Design zu haben sein.

Passend (okay, der Filz für die Aufnäher wäre besser dunkelblau gewesen, aber den habe ich für die Matrosen verbraten) dazu gibt es, seien wir ehrlich, Leggins nach einem (Little L., verzeih mir) Mädchenschnitt aus der diesjährigen Frühjahrsottobre ( ich hätte nicht gedacht, dass die sooooo eng sind).



Aber was solls, die Hose passt und die Aufnäher scheinen richtig guten Grip zu geben, Little L. erreicht nun nahezu Lichtgeschwindigkeit.

Für Little Q. gab es einen Pullunder aus der Herbstottobre (ein bisschen verlängert und mit Bauchtasche gepimpt) aus Doublefaceplüsch (hach, das Kind ist so weich damit, man möchte es am liebsten den ganzen Tag nur knuddeln).


Kinder zufrieden, ich auch, Stickmaschine braucht Verschnaufpause (eine Frage, meine Damen: wo bekommen Sie denn Ihre Ersatznadeln her? In meinem Laden gibt es die 75er nur im Doppelpack mit 90er Nadeln und die haben mir den einen oder anderen Aufnäher versaut), was will man mehr?
Danke, dass ich ausprobieren durfte!

Und fast vergessen: mein zweites Paar Mojo-Socken sind fertig.
Das erste habe ich genau nach der Originalanleitung, die mir Frau Strickistracki zukommen liess gestrickt, allerdings fand ich das viele Zunähen ein bisschen nervig und, aber dafür kann die Anleitung ja nix, das erst Paar ist mir doch tatsächlich nach dem zweiten Tag tragen kaputtgegangen, einfach die Ferse durchgelaufen...... nun ja. Nun aber in Hundertwasser (danke auch hier an Frau Strickistracki) und in riesig für die kleine Schwester mit den grossen Füssen ;-).

Kommentare:

Enemenemeins hat gesagt…

Wie cool! Und die Sache mit der Tasche als Mauseloch ist dir richtig richtig toll gelungen!

Danke für deine wundervollen Ideen!

Liebe Grüße
Pamela

Martina hat gesagt…

Little L hat schon Größe 92? Wow!

My hat gesagt…

Also dein Tag hat mit Sicherheit mehr als 24 Stunden.
Tolle Sachen!

LG
my

josili hat gesagt…

WOW WANN machst Du das alles??

Titan_Tine hat gesagt…

Hallo Frau Brüllen!
Beim Anblick der Socken werde ich ja richtig neidisch. Bekommen Sie die Bumerangferse ohne Löcher hin? Habe die Anleitung auch daher, wo Sie sie herhaben, aber bei mir gibt es immer Löcher, obwohl ich die Doppelmaschen stramm ziehe wie sonstwas.
Habe daher aus Trotz das letzte Mal Spiralsocken (OHNE Ferse) gestrickt, aber eigentlich bin ich zu stolz, um aufzugeben. Haben Sie einen Tipp für mich?
LG,
Tine

strickistracki hat gesagt…

ich muss gestehen: die anleitung hab ich mir noch nie durchgelesen. da es sich ja eigentlich nur um rechte und linke maschen handelt und die abwechselnd als würstchen oder rippen kommen, hab ich die mojos nur nach bild gestrickt und das ohne nähte ;o)

sehen aber toll aus! wann machen sie das eigentlich alles?

lg
steffi