Dienstag, Mai 17, 2011

So ist das also

Heute nacht kam ich in den Genuss, vermutlich Little L.s Befinden, wenn er mal wieder weinend aufwacht und alles einfach Mist ist, nachzufühlen. Ich habe so realistischen Mist geträumt, dass ich erstmal eine Runde ganz schlimm weinen musste. Trösten vonseiten des Hübschen brachte relativ wenig, weil er ja in meinem Traum einer von den ganz vielen echt fiesen Menschen war und ich mir zwar bewusst war, dass das alles nur ein Traum war, aber trotzdem. Eben.
Immerhin hat er mir kein Wasser oder Nuggi zur Beruhigung angeboten.
Little L. hat mir dann aber bald heulenderweise Gesellschaft geleistet und so haben wir beide uns dann für den Rest der Nacht im Kinderbett gemeinsam leid getan. (Immerhin hat Little L. aus dem ganzen Drama einen neuen Backenzahn bekommen. Three more to go. Ich bin einfach nur müde. Sehr.)