Sonntag, Juli 05, 2009

Fachfrauen gefragt

Ich suche ja, wie Frau .. äh .. Mutti festgestellt hat, die eierlegende Wollmilchsau: mein zukünftiges Maschinchen sollte
Overlockstiche können (ich schreibe das so locker, damit meine ich, dass ich bittedanke nicht mehr jede Naht zweimal nähen muss und Jersey noch besser verarbeiten kann als jetzt schon) und
sticken können
Also, gestern im Fachhandel, wurden mir die Brother-Maschinen Innovis 900 (die ist mir nähtechnisch vermutlich zu wenig sophisticated), 1200 (dazu gibts die Lite Version der Sticksoftware) und die 1500 (dazu gibt es dann die Vollversion der Sticksoftware).

Ich bin nun überwältigt von Features wie Seitwärtsnähen, Kniehebel, Faden in die Nadel schiessen, und diesem Display....
Und deswegen habe ich jetzt ein paar Fragen an Sie, die sie mir ja nicht, wie der Herr gestern, das teuerste Maschinchen verkaufen wollen:

  • Was ist Ihnen an Ihrem Stick-/Nähmaschinchen wichtig?
  • Welche Features benötigen Sie eher nicht?
  • Was sollte sie UNBEDINGT können?
  • Hat irgendjemand Erfahrung mit Brother-Maschinen?
  • Lohnt sich die Vollverison der Software?

(Ich habe das Gefühl, ich habe mich immerhin schon entschieden, dass ich wirklich eine will. Zum Geburtstag/Weihnachten. Ist ja schon mal was.)