Donnerstag, Februar 07, 2008

Sätze, die das Mutterherz warm werden lassen

heute:

"Mami, ich Fasnacht Perat."


Besonders dann, wenn man (=ich=Nähdepp) in mühevoller Frickelarbeit zwei Tuniken aus einem 2x2-Jersey-Spannbettlaken geschneidert hat und innerlich bereit ist, den roten Paschminaschal als Toga für das Römerkostüm zu opfern. Zwei deshalb, weil erstens das Bettlaken gross genug war und zweitens, weil Little Q. und Au-el ja gerne im Partnerlook unterwegs sind.
Als Piraten.