Montag, Oktober 24, 2016

Meilensteine im Hause B.

Am Sonntag war das Wetter ja sehr scheusslich hier und so gab eis einen faulen Nachmittag für alle. Der Hübsche warf in den Raum, dass wir doch mal wieder "Matrix" anschauen könnten, Little Q. würde as bestimmt gefallen. Gesagt, getan (Little L. und ich haben uns anderweitig beschäftigt, ich , weil ich den Film schon drölfzig Mal gesehen habe und eventuell einen Tacken weniger Fan bin als der Hübsche, Little L., weil er 7 ist.) und Little Q. ist jetzt sehr grosser Fan. Der Hübsche und ich sind ein bisschen neidisch auf diesen Zustand, wo man total geflashed von dem Konzept ist, hin- und herüberlegt, wie das wohl weiter- und ausgehen könnte, ohne die beiden bekloppten Fortsetzungen zu kennen...
Als wir dann wegen Makeup schon so im Foto machen drin waren, hat der Hübsche gleich noch eine Art Matrix-Shooting nachgelegt:
Glasses

Nächster Meilenstein: Little L. hat ja wie Q. damals in der zweiten Klasse mit Antolin angefangen. Bei ihm hat der Wettbewerbsgedanke total eingeschlagen. Während vor Antolin das "Lies doch mal selber" noch ein bisschen mühsam war, weil das Vorlesenlassen weniger anstrengt, ist er jetzt total angefixt, er merkt, dass es immer schneller geht und heute, als ich meinte: "So, wenn Du willst, dass ich Dir noch ein Kapitel vorlese, dann musst Du langsam mal Schluss machen", hörte ich aus dem Bett: "Ich les noch schnell die 27 Seiten fertig, dann ist das Buch aus und ich mach noch schnell Antolin."

Ihm wurde allerdings anders als Q. die "Beast Quest"-Reihe (Affiliatelink)
schon nach dreien zu langweilig und er holte sich von Q. Lesetipps. Der ging in die Vollen und schlug ihm "Der Herr der Ringe" vor, aber mal ehrlich? Als erstes richtig dickes Buch ist das ein bisschen arg ambitioniert. Wir haben uns drauf geeinigt, dass er "Gell, Mami, wie Q. im Urlaub, wo Du nicht genug Bücher für ihn dabei hattest?" als nächstes mit "Harry Potter" anfängt. Damit ist das familieninterne Alter von 7.5 Jahren für den Start der Reise nach Hogwarts bestätigt. Ach ja. Und wir haben wieder mal einen eigenen Kindle für die ersten 1000 Antolinpunkte versprochen, ich muss da glaube ich grad mal schauen, was es für Angebote (Affiliatelink) gibt....

Kommentare:

Inga hat gesagt…

Läuft in der Schweiz Antolin auch über die Schule? Hier in D kann man sich nur über die Klassenlehrerin anmelden und unsere ist da leider noch nicht wirklich complient. Zumindest ist trotz mehrfacher Anregung noch kein Password aufgetaucht. Da profitieren nun die Kinder, die ältere Geschwister haben, die nutzen deren Zugang. Wir warten leider noch und dokumentieren solange die gelesenen Bücher im Lese-Tagebuch! Schade für die dauerlesende Tochter!

Anonym hat gesagt…

ich möchte bitte auch so lesebegeisterte kinder haben, am besten lege ich ihnen jetzt schon den kindle unters kopfkissen... aber mal ne blöde frage - wie finanziert ihr denn das kindle-bücherverschlingen? Kann man die auch online leihen?

Frau Brüllen hat gesagt…

@Inga: ja, geht über die Schule. L. hat ja dieselbe Lehrerin wie Q. damals, die hat das für die Klassen eingerichtet. Bei Q. war irgendwann der Reiz weg, er hatte so viele Punkte, dass es gar keinen Wettbewerb in der Klasse mehr gab...
@Anonym: das ist tatsächlich so eine Sache. Leihen geht bei kindle unlimited, allerdings habe ich da noch kein einziges Buch gesehen, das mich interessieren würde, also kaufen wir. Ausserdem lesen sie unseren Printvorrat rauf und runter und sind Stammkunden in der Bücherei. Nun ja ...

Maike hat gesagt…

Heute habe ich den Sohn (2. Klasse) gefragt ib er sich schonmal mit seinem Antolin Passwort von zu hause eingeloggt hat. Seine Antwort: Mama, daran habe ich kein Interesse. Das ist nur so'n blödes Quiz.
Nun denn...

Graugrüngelb hat gesagt…

Unsere Schule (oder auch nur die Klasse) nimmt leider nicht teil. Was ich einerseits verständlich, andererseits sehr schade finde. (Ist das für Schulen / Lehrer eigentlich mit viel Aufwand verbunden oder wie stehen die Chancen, da jemanden umzustimmen?)

Frau Brüllen hat gesagt…

@graugrüngelb: das weiss ich leider nicht, wir waren bisher immer nur auf der "Empfängerseite" .-)