Sonntag, Januar 24, 2016

Es wäre so einfach

"Little L., wie ist es denn jetzt bei Euch in der Klasse, vertragen sich alle oder gibt es welche, die viel geärgert werden?"
 
"Hmmm, ich vertrag mich mit fast allen. Aber der J., der wird oft geärgert. Wir sollten letztens einen Stern in unseren Lieblingsfarben ausmalen , da habe ich blau und lila genommen, obwohl ich eigentlich auch gelb und orange gern mag, aber wir durften nur zwei nehmen und sollten die dann mischen in verschiedene Töne, und der J., der hat rosa genommen, weil seine Lieblingsfarbe halt pink ist. Und seitdem sagen andere Buben, das wären Mädchenfarben und der J. wäre auch ein Mädchen und wer rosa mag, ist schwul."

"Okay, und was ist dann passiert?"

"Ich habe dann gesagt, dass das totaler Quatsch ist und erstens Farben halt einfach Farben sind und jeder kann jede Farbe gut finden. Und dass früher sogar rot eine Männer- und rosa eine Bubenfarbe war und blau für Frauen. Und dass man von rosa sicher nicht schwul wird, weil schwul ist man oder nicht, das wird  man sicher nicht von einem rosa Stern. Und schlimm ist das auch nicht, auch Mädchensein im Fall nicht, aber auch das wird man nicht einfach von rosa."

"War das schwierig für dich, das zu sagen? Sind die Jungs, die das mit rosa gesagt haben, jetzt auch zu dir gemein?"

"Nein, eigentlich nicht, ich hab nämlich gesagt, wer sowas dummes über Farben sagt, kann nicht in meiner Bande sein. Da ist die Bandenfarbe nämlich lila und wer rosa doof findet, findet oft auch lila doof und das kann ich gar nicht brauchen. Und weil alle meine Bande cool finden, sagen sie jetzt sowas doofes nicht mehr, wenigstens, wenn ich es hören kann."

"Okay, das klingt doch schon mal ganz gut! Aber der J., hast du da nicht selber letztens gesagt, dass der dich total nervt?"

"Mensch, Mami, das ist doch was ganz anderes! Mich nervt, dass er, wenn er was nicht sofort kapiert, quer durch die ganze Klasse schreit, dass die Lehrerin ihm jetzt sofort grad helfen soll, ohne dass er es einfach mal probiert oder schaut, ob die Frau XY grad mit was anderem beschäftigt ist. Bloss, weil ich jemandem helfe, wenn er ungerecht behandelt wird, heisst das doch nicht, dass ich alles von ihm supertoll finde-"

 

Kommentare:

Canzonett hat gesagt…

Hach ... tolles Kind!

Anne hat gesagt…

Little L. for president!
(*Kinnlade wieder hochklapp*)

Anonym hat gesagt…

Wow! Bis jetzt seit langem stille Leserin. Aber da kann ich nicht nix sagen. Wenn ich das mit der Erziehung und Wertevermittlung meiner Kids auch nur teilweise so hinbringe, bin ich schon sehr froh. Hut ab.

Meerkat hat gesagt…

Cooles Kind <3

Anonym hat gesagt…

👍

Vorstadtpoesie hat gesagt…

So ein kluges Kind! <3

Anonym hat gesagt…

Wow!!! Hut ab vor diesem Kind und Hut ab vor Ihnen als Mutter bzw. vor beiden Eltern!

Anonym hat gesagt…

Alles richtig gemacht. Top!

Katharina - Mama hat jetzt keine Zeit hat gesagt…

Was richtig gemacht!

Mrs. Bittersweet hat gesagt…

Reschbeggd!

Sunni Schmidt hat gesagt…

Gut gemacht, Little L. Sehr gut. So muss das sein.

Charlie von Häkelstern hat gesagt…

Was für ein tolles Kind!! Da habt ihr alles richtig gemacht!
VG Charlie

Anonym hat gesagt…

... bitte mal in meiner 2. Klasse vorbeischicken.
Super !!!!
Sandra

marymesblog hat gesagt…

Kluger Bub!

sabigleinchen hat gesagt…

Ach er ist toll der L. Alles richtig gemacht :)

Schnuffichen hat gesagt…

Da haben Sie und der Hübsche aber was ganz gewaltig richtig gemacht! Bravo, little L. - von solchen Leuten wie dir braucht die Welt ganz viele!

Maike/ eule hat gesagt…

Wenn alle so denken würden, wären vieles leichter. Chapeau!

Anonym hat gesagt…

Ja, so sind sie unsere Kinder. Oder sollten sie wohl sein. Leider, wie man sieht, gibt es leider immer noch einige die wohl zu sehr geprägt von ihren Eltern sind? Schlimm, echt.
Und schön dass L. auch noch anders denkt.

Anonym hat gesagt…

einfach nur großartig. wow!

eine schöne Woche für Sie,
liebe Grüsse, Eva H.

Astrid Ka hat gesagt…

Als pensionierte Lehrerin sage ich nur: Hut ab!
LG
Astrid

Anonym hat gesagt…

Wie toll ist der denn! Was für ein großartiges Statement von little L. Mehr geht nicht.

Marina hat gesagt…

Hihi, wie cool ist das denn?!
"Von rosa wird man nicht schwul" Klasse!

Little L., das hast du ganz toll gemacht. Menno, wäre ich noch ein Kind und würde bei dir in der Nähe wohnen, dann glaub ich, wäre ich auch supersupergerne in deiner Bande!

LG
Marina