Montag, Dezember 31, 2012

Jahresend-Wrap-Up

 Um Weihnachten herum haben wir Familie getankt und das Frühlingswetter genossen (und stündlich den Schneebericht für Muggenbrunn gecheckt. Irgendwann habe ich dann dort angerufen und war dann beruhigt: Kunstschnee, Kurs findet auf jeden Fall statt.)

Unser Baum wurde wie immer in einer Gemeinschaftsaktion geschmückt und ich hätte es ja nicht geglaubt: der Glasschmuck am Baum hat überlebt! (Mein Favorit: die Herzen)

Heiligabend selbst war grossartig und wir haben gefühlt 4 Millionen Legosteine verbaut.


Ein kleiner Auszug der Leckereien, die es zwischen Weihnachten und heute so gab (die Cupcakes konnte ich echt alleine essen: obwohl sie superschön aussehen und echt auch lecker sind, hat nur ein Besuchskind probeweise in eines reingebissen, dann das Frosting abgekratzt und den Rest verkrümelt. Der Rest hielt sich gleich an die trockenen Plätzchen. Gnarf.)

Zwischendrin haben die Jungs ihre Lieben zu Hüten entdeckt und der Hübsche hatte wieder mal ein cooles Motiv.

 Ansonsten haben wir einerseits Kataloge gewälzt und ein Ferienziel bestimmt. Nachdem ich mich auf Ostsee, Cote Azur oder Toskana beschränkt habe, haben wir uns nun für die korsische Ostküste entschieden. Ansonsten haben wir die seit 2006 nicht mehr ausgemistete Hängeregistratur (= Ablage für alles) sortiert und abgeheftet und die Krankenkassenabrechnung gemacht. Dabei wurden einige Schätzchen entdeckt, v.a. bin ich aber froh, dass es jetzt erledigt ist.

So sehr ich die Vorweihnachtszeit und Weihnachten geniesse, so sehr bin ich kein Silvestermensch. Das hat nichts mit Jahresenddepression oder Nichtloslassenkönnen zu tun, meine Partyplanerenergie ist nach Geburtstag und Weihnachten erstmal aufgebraucht. So haben wir heute nach dem InletzterMinuteBöllerkaufen eine neue Familientradition eingeläutet: Kino zu viert. (Cool fand ich die Frage vom Kinotypi, als ich "Viermal "Sammys Abenteuer 2" verlangt habe: "Haben Sie  Kinder dabei?" "Neeee, mein Mann und ich machen uns einen romantischen Nachmittag und dafür brauchen wir jeder zwei Sitzplätze.". Der Film war nett, genau das Mass an Spannung, das Little L. aushielt und die 3D-Geschichte war echt schön.
Heute abend werden der Hübsche und ich dann die gemütlichste Silvesterparty ever haben: Wir haben eine Flasche Jahrgangschampagner und die ganze erste jungfräulichen Staffel "Homeland" nur für uns!
(Bei "Ein Lied von Eis und Feuer" bin ich in der Mitte des dritten Bandes, obwohl ich eigentlich gar nicht zum Lesen komme, weil wir andauernd entweder spielen oder essen oder, wenn die Jungs im Bett sind, "The Wire" (erste Staffel durch, nach "Homeland" gehts weiter) schauen etc. Nach wie vor: grossartig und ich bin gar nicht mehr so geknickt, dass es schneetechnisch in Muggenbrunn für uns Grosse nicht ganz so prickelnd aussieht. Der Kinderlift wird wohla uf Teufelkommraus mit Kunstschnee kurstauglich gemacht, und so habe ich mich mental darauf eingestellt, mit Kaffee auf der Sonnenterrasse motivierende Rufe zu den Jungs rüberzuschicken und sonst eben für Winterfell zu sein. Gestern konnte ich vor lauter Sorge, ob Little L. dann evtl. gar keine Lust hat, beim Skilehrer zu bleiben, nicht einschlafen und habe dann bis zwei Uhr morgens den zweiten Band fertig gelesen und den erste angefangen..... nun ja.)

Also, meine Lieben: feiern Sie schön, vielleicht ein bisschen rauschender als wir (wobei: ich finde es perfekt so ;-)), bleiben Sie gesund und schauen Sie nächstes Jahr wieder rein!





Kommentare:

julia hat gesagt…

guten rutsch auf dem Sofa ;-)

Hier wird gar nicht gefeiert- ich habe Dienst.... Gerade allerdings ist keiner da, der noch dringend das letzte Mal Praxisgebühr bezahlen möchte.

Andrea hat gesagt…

Wir haben gerade lecker gegessen und liegen nun auch auf dem Sofa - wobei die kleine Tochter (7) oben in der Wohnung bei der großen Schwester (20) mit 10 - 15 Leuten Party macht :-) Mal sehen, wie lange.
Guten Rutsch und ein tolles neues Jahr!
Liebe Grüße,
Andrea

Evi hat gesagt…

Ach, wir hatten es gestern auch supergemütlich auf der Couch. Hundebaby bespaßen, während der Knallerei ablenken, schön war´s

eine schöne Zeit im Skiurlaub.
LG Evi

katharina hat gesagt…

Ihr fahrt nach KORSIKA? Echt jetzt? Oder habe ich da was missverstanden??
Und wohin genau?
Sonst auch gerne per email...

Alles Liebe und natürlich auch ein tolles neues Jahr!
Katharina

Katharina hat gesagt…

hui, wer ist denn der hübsche lego bauende mann neben littleL? seh ich ja jetzt erst... hihi;)