Freitag, April 29, 2011

Jedem das Seine

Ich: "Hach. Dieses Kleid. Dieser Ausschnitt, Go, Katie, go!"
Little Q.: "Mami, schau mal, die Soldaten mit den Goldhelmen! Wie Römer!"
Little L.: " Lueg, Mami, Rössli! Haaaaaallooooo!" (er dachte, die beiden winken ihm persönlich)
Der Hübsche: "Ne, oder? Ihr schaut jetzt echt Hochzeit?" (Dabei habe ich untertags gar nicht. Nur mal kurz am Nachmittag wegen Kleid und so bei SpOn die Fotostrecke. Und dann halt die Zusammenfassung in den Nachrichten.)

Kommentare:

juniwelt hat gesagt…

Das Kleid hat mir auch gefallen,
schönes Wochenende & liebe Grüße
Juniwelt

Pampersfront hat gesagt…

Auch hier mit dem Kleinen die Hochzeit nur wegen der Pferde (und wegen des Kleides, wegen London und der Romantik etc.) geschaut. Nur hier ist das Kind am Teppich eingeschlafen und als ich sehnsüchtig auf den Kuss wartete, meinte der Große, dass sie sich jetzt endlich küssen sollen, damit ich wieder normal werde und mit ihm spielen kann....manchmal wünsche ich mir ein Töchterchen ;-)

Maike hat gesagt…

Kind 2 hat den Einmarsch in die Kirche mit dem Gebimmel vom Brio-Bahnhof untermalt...Und er wollte sowieso lieber 'Sesa' (Sesamstraße) gucken. Aber ich bin hart geblieben und habe MEIN Programm durchgesetzt :-)

patrick hat gesagt…

Hahaha. Ich hab auch mit dem Großen geschaut, weil es halt sein muss und weil es einfach ´rührend ist. Und Florians Kommentar war zu den Reitern mit goldenem Helm: guck mal der St. Martin ist auch da. Und ganz viele.
Sehr süss, die Jungs.
Er machte mich auch immer nach: hach wie schön. Das Kleid. Oh mein Gott. Wie schön. .... hihihihihi, alle gleich.