Donnerstag, Oktober 07, 2010

Kleidergrössenfrust

Eigentlich nicht, aber wenn ich mir diese beiden Kleidchen hier so ansehe, da bin ich schon ein bisschen traurig, dass ich nie wieder in Kleidergrösse 86/92 (türkis) oder wenigstens 98/104 (braun) passen werde.

Aber immerhin hat das Patenmädchen ab und an Geburtstag


und wenn Sie meine Schwester sind, dann mache ich sogar Auftragsarbeiten für Ihr Patenmädchen ;-)


(Hach: Glitzerfaden. Kommt hier viel zu selten zum Einsatz)



Schnittmuster: Ona (braun), Amelie (hellblau)

Stoffe: brauner und dunkelgrüner Feincord, gepunkteter Baumwollstoff vom Stoffmarkt, hellblauer Nicky auch von da, Jersey und Bündchen von ... woanders.

Stickdateien: Fräulein Pliegenfilz und Unterwater Girls von Kunterbuntdesign, Eingesnapt (I) von der Feenwerkstatt

Bänder: Farbenmix, Schuys (Nixen)

Bänder:

Kommentare:

Glücksmarie hat gesagt…

oooooooh JA ! Das kann ich verstehen....

Lg von Nina *die sich jetzt fragt ob man nicht hier und da etwas einsetzen kann hm.. und da etwas weiter und dann vielleicht als Tunika ??!! Ach wie wäre das schön Xo)*

Anonym hat gesagt…

wenn sie doch selbst nähen...nähen sie es doch einfach nochmal in groß*ggg*

LG petra

Wörmchen hat gesagt…

Schnitte vergrößern ist doch für dich bestimmt ein Klacks :) Und sagtest du nicht mal irgendwann, du willst dir auch mal eine Amelia nähen? Ich hab's inzwischen getan und bin begeistert *g*

Schön sind sie, die zwei. Mein Mädchen wächst ja nun endlich erstmal in diese Größen hinein (und aus der Zwergenverpackung raus ... schade).

Viele liebe Grüße
Sandra

rage hat gesagt…

ich nehm eine amelie für mich (m) und eine für die tochter (98).
danke schön!

Odette hat gesagt…

da haben wir uns wohl die falsche patentante ausgesucht ;-)
Gäbe es das braune Kleid im Laden... ich würde viel Geld dafür ausgeben.

Also falls du das Kleid oder ein ganz ähnliches verkaufen oder gegen etwas tauschen willst... bitte melden!

LG
Odette

Ute hat gesagt…

Hihi, ich stelle mir Dich gerade in einer Riesen-Oda vor. Mit Fliegenpilzstickerei. ROTFL!

Anonym hat gesagt…

Hach was sind die Kleidchen herzig!

(@Glitzerfaden: Ritterhelme,-schwerter, -rüstungen, Drachenzacken und -zähne, Roboter, Aliens, Autofelgen, -stoßstangen...da werden sich doch ein paar passende Stickdateien finden, um den Glitzerfaden "aufzubrauchen" ;-) )
LG, Lalobe

na hat gesagt…

Hach, zum neidisch werden....! Ich hab mich gestern Abend an "Längsgeteilt" versucht. Mit Nicky. Hätt ich besser gelassen. Der Stoff war zum verrückt werden! Ständig weg gerutscht. Die Nähte sind alle etwas -naja- schief (um es vorsichtig zu formulieren). Hatte aber keine Geduld mehr zum Auftrennen....

Näht sich sowas mit einer Ovi tatsächlich einfacher?? (Mal vom Versäubern abgesehen)
Welche Ovi haben Sie denn? (Ich habe ein Geschäft entdeckt, in dem man die Maschinchen sogar ausleihen kann zum testen. Nutzt aber alles nix, wenn ich nicht mit umgehen kann ;o) )

LG
na

katharina hat gesagt…

Hach wie schön! Mädchensachen... Kleider... Glitzer... So ist das eben als Jungsmutter.

Schönen Tag noch! Ich bin noch übrigens noch bei Kissenbezügen momentan.. Aber es macht Spaß!
Liebe Grüße,
Katharina

Aprikaner hat gesagt…

wunderschön sind beide sachen und Amelie gibts doch auch in groß....;-)
Ganz liebe Grüße
Anja

Frau Reinkarnationsfladen hat gesagt…

Frau Bruellen dieses Mal haben sie sich selbst übertroffen. Die Oberteile sind wirklich wunderwunderwunder w.u.n.d.e.r.schön!

Anonym hat gesagt…

Ich schließe mich vorbehaltlos Frau Reinkarnationsfladen an. Hach!
Liebe Grüße ..... Ilona

steffi hat gesagt…

bei ihnen ist immer alles so stimmig und genau in der richtigen dosierung. ich finde manch selbstgenähte teile zuuu bunt, zuuuu webbandlastig, zuuuuuuu viel von allem....

aber bei ihnen stimmt immer alles :O)

Anonym hat gesagt…

Oh wie schön!
Sag mal was hast du nochmal für eine Stickmaschine??? Ich möchte ja auch soooooo gern eine haben. Wenn die nicht so teuer wären....

Aber ich bin immer ganz neidisch auf deine wunderschönen Stickereien!!!

LG Tomdin