Donnerstag, Mai 20, 2010

Früher war alles besser.

Da war ein Schnupfen ein Schnupfen und nur Männer Weicheier haben darunter gelitten. Heute vereitern gleich irgendwelche Höhlen und mir geht es richtig dreckig. Schon ganz lange.
Früher, da hat man sich mal einen Nerv eingeklemmt, einen Tag schief geschaut und gut wars. Heute, da schläft man einmal schlecht in einem zugigen Zimmer und fährt die nächste Woche ohne Schulterblick.....
(Heute Nachmittag: Schwimmbad mit den Jungs. Immerhing warmes Wasser für den Hals und die Nebenhöhlen mit verdünntem Kinderpipi Chlorwasser spülen kann auch nicht schaden.)

Kommentare:

Ruth P. hat gesagt…

Ganz vorsichtig fragen: schon mal einen Neti Pot probiert?
z.B. hier (muss aber nicht so sein): http://www.ayurdeva.de/pflege+naturkosmetik/nasenspuelkaennchen/
hilft echt. Unangenehme Sache, sich daran zu gewoehnen, aber dann isses geschafft.

strickistracki hat gesagt…

das mit der nasenspülung kann ich auch nur empfehlen. hab da mal von der krankenkasse ne kanne geschenkt bekommen incl. messlöffel für die richtige menge salz, dass es isotonisch ist und nicht mehr brennt.

super sache.... was rauskommt nicht, aber die nasenschleimhäute und die ganzen höhlen da oben fühlen sich gleich viel besser.

echte männer machen das ja auch gerne ohne kanne und ohne salz.... igitt....

ihnen trotzdem gute besserung!!!

feuervogel hat gesagt…

Gute Besserung - für die Nase und den Hals ...

Ich bin übrigens auch großer Verfechter von Nasenspülungen - hier spült sogar das Kind freiwillig, weil sie merkt, dass es hilft (auch vorbeugend gegen MOE). Und bei steifem Hals empfehle ich "Finalgon" - brennt wie die Hölle (besonders in Verbindung mit warmem Wasser), hilft aber tatsächlich.

Beste Grüße

Kat hat gesagt…

Hier noch eine Stimme für Nasenspülungen.

Aber "Chlorwasser" ist fürs Erste auch schon gut. ;-)

Gute Besserung, Kat

Christine hat gesagt…

Auch hier pro-Nasenspülung: habs nie machen wollen, war dann aber wegen der Schwangerschaft und Nasentropfenverbot quasi dazu gezwungen und finde es super! grade, wenn man merkt, dass was am anfliegen ist, kann das viel helfen. Ich kann die von Emser empfehlen, die haben auch praktische Tütchen mit der richtigen menge Salz dazu. Besonders warm ist das echt ein Genuss!

Gabriela hat gesagt…

Gute Besserung wünsche ich von Herzen. Das warme Wochenende wird bestimmt richten!

Ich muss mit "miess" bestätigen :-)

Sabine hat gesagt…

Gute Besserung auch von hier und noch eine Stimme für die Nasenspülung ;-)

LG, Sabine