Freitag, März 12, 2010

Milk.

So, ein paar Tage später kann ich vermelden: Biovollmilch ist entgegen erster Einschätzungen doch nicht giftig.
Mittlerweile hat je einmal Morgenflasche, Mittagsschlaf und Abendflasche perfekt geklappt. Little L. hat diese Nacht erstaunlich ruhig geschlafen. Statt bisher einer zweistelligen Anzahl von Tankstopps gab es drei, ich denke, wir nähern uns langsam humanen Zuständen ;-)

Kommentare:

Hedi hat gesagt…

"zweistelligen Anzahl von Tankstopps "? Oh my. Wie hast Du das bisher überlebt?

josili hat gesagt…

Darf ich fragen, wie Ihr das genau macht? Mit Flascherl einschlafen? Mit Schnuller? Ganz ohne, also nur Little L. abfüllen und danach schlafenlegen? Ich würde ja auch gern... andererseits, nun um eine Sache (Stillen bei jeder Gelegenheit, Familienbett etc.) abzugewöhnen, eine andere (Flasche, Schnuller) anzutrainieren sehe ich irgendwie nicht ein. Wie läuft das denn bei Euch?

Das kleine Brüllen hat gesagt…

Im Moment läuft es genau wie vorher: Little L. schläft in meinem Arm mit Flasche statt mir im Mund ;-). Da von Knall auf Fall abstillen ja nicht (schmerzfrei für die Mutter) geht, stille ich ihn in der Nacht nach wie vor, weil mit Schnuller beruhigen.... geht nachts nicht so. er kam letzte Nacht aber eben deutlich seltener. Heute abend habe ich ihn glaube ich überfüllt, er hat nämlich das ganze Bett vollgekotzt....
Mal sehen, wie es weitergeht...

Das kleine Brüllen hat gesagt…

Im Moment läuft es genau wie vorher: Little L. schläft in meinem Arm mit Flasche statt mir im Mund ;-). Da von Knall auf Fall abstillen ja nicht (schmerzfrei für die Mutter) geht, stille ich ihn in der Nacht nach wie vor, weil mit Schnuller beruhigen.... geht nachts nicht so. er kam letzte Nacht aber eben deutlich seltener. Heute abend habe ich ihn glaube ich überfüllt, er hat nämlich das ganze Bett vollgekotzt....
Mal sehen, wie es weitergeht...

josili hat gesagt…

kicher. Überfüllen ist ja dann auch nicht so doll...
Ich hab den Schnuller mal wieder probiert, der wurde mir aber wütend aus der Hand geschlagen. Erna schläft in ihrem Bett nach dem Stillen ein, wird aber dann alle paar Minuten brüllend wach und landet gegen Mitternacht bei uns, ab da darf ich mich dann nicht mer (fort)bewegen...