Freitag, August 28, 2009

Lesebefehl

"Liebespaarungen" von Lionel Shriver (gerade beim Suchen festgestellt, dass von ihr auch das grossartige Buch, das auch mal irgendein Blogger empfohlen hat, der mir nicht mehr einfällt, "Wir müssen über Kevin reden" ist)
Wer mal Lust auf ein echt erwachsenes, intelligentes Buch (im Gegensatz zu Zauberlehrlingen und asexuellen Vampiren ;-)) hat, das einen die gesamten 592 Seiten fesselt, dem sei dieses Buch wärmstens ans Herz gelegt.
Es geht um eine Frau im besten Alter, die auf einmal vor der Entscheidung steht, einen Mann, der nicht der ihre ist, zu küssen oder eben nicht. Im Anschluss wird in abwechselnden Kapiteln erzählt, wie ihr Leben mit der jeweiligen Entscheidung weiterläuft. Es zeigt sich, dass gewisse Ereignisse unausweichlich sind und dass es DIE richtige Entscheidung manchmal gar nicht gibt. WUNDERBARST! (Und den Kevin auch grad mitbestellen!)

Kommentare:

SabrinaS hat gesagt…

Ja, da nicke ich mit! Tolles Buch, habe ich vor ein paar Monaten gelesen.

und wieder verschwinde

das Miest hat gesagt…

Befehl ausgeführt, beide bestellt.

Mama Miez hat gesagt…

"Wir müssen über Kevin reden" fand ich förchterlich! Nun weiß ich nicht, ob ichs wagen soll ... (Geschmäcker und so!)

Das kleine Brüllen hat gesagt…

@mamamiez: wieso? fürchterlich im Sinne von "echtes Scheissbuch, schadeum die Zeit" oder fürchterlich im Sinne von schwer zu ertragen (das fand ich nämlich schon auch. Ich finde, die Bücher haben nicht viel miteinander zu tun. Spricht eigentlich dafür, dass mir erst im Nachhinein bei Amazon auffiel, dass es dieselbe Autorin ist ;-)
@frau miest: brav ,-)

Anonym hat gesagt…

Ah, Sie sprechen mir aus der Seele und ich habe den Titel sofort notiert.
Grüße Sabine D.