Donnerstag, April 09, 2009

Danke, Herr Steinbrück

Wenn die diplomatische Vertretung eines Landes in einem anderen für das diplomatische Verhältnis dieser beiden Länder spricht, dann hat es das deutsche Honorarkonsulat in Zürich ganz gut getroffen: 3m2 Büro (die Flagge passt kaum rein) in einem Zwischen-Untergeschoss in einem Mietshaus unter einer Geldwäscheanlagefirma....
Immerhin: unsere biometrischen Söhne und mein biometrisches Patenkind werden in 2-3 Wochen einen Kinderreisepass bekommen, wir haben Wahlanträge für Bundestags- und Europawahl, keiner ist in den See oder vom Baum gefallen.

Kommentare:

Nelly hat gesagt…

Kleiner geht es echt nicht mehr. Das ist ja geradezu peinlich.

Mareike hat gesagt…

Wie geil ist denn bitte das biometrische Knautschfoto von Little L.? Süüüüüß!

Susan hat gesagt…

Das "Fahndungsfoto" von Little L. ist der Brüller und das Honorarkonsulat ein schlechter Witz!

kawald hat gesagt…

Little L. ist ja sowas von knutschig. Da kann man sich gar nicht sattsehen. Zum Glück bin ich gerade sowas von geheilt von eventuellen weiteren Kinderwünschen. ICH WILL SCHLAFEN!

LG Kathi

Alibi hat gesagt…

Naja, ein deutsches Bürgeramt sieht ja auch anders aus als ein Regierungsgebäude. Und das Konsulat ist eben nur Bürgeramt. Und ein Honorarkonsul macht das ganze auch noch freiwillig und bekommt da kein Geld für außer den Gebühren, die er einnimmt (und die in einigen Staaten auch nur zum Teil).
Dafür ist es doch noch verdammt groß ;-)

Frau Mutti hat gesagt…

Little L ist auch biometrisch ganz bezaubernd ;-)

(was hat das Kindelein am linken Auge?)

ToSiLuHa hat gesagt…

Ich finde Quentins Augen hammermäßig.
Ein anderes Wort fällt mir bald nicht ein ... Einfach nur genial.

Das kleine Brüllen hat gesagt…

Weiss ich doch, dass ein Honorarkonsulat keine Botschaft ist. Aber im Souterrain? Und EIN Stuhl zum Warten? naja.
@ Frau ... äh... Mutti: er hat da so eine Einblutung von der Geburt. Geht wohl wieder weg (ist auch schon viel kleiner).
Und ja, ich finde ihn auch biometrisch süss, aber unbiometrisch noch mehr.

Kruemel hat gesagt…

Aber hey, immerhin gab es eine tolle Treppe zum herunter fotografieren. Immerhin daran wurde gedacht *grins*

Aber wieso macht man von so nem Miniknirps ein Foto für einen Ausweis und wie kriegt man nen Knirps dazu biometrisch zu schauen ;)

"Der Hübsche" hat gesagt…

@Kruemel
mit Geduld, viel Geduld, und jeder Menge Fotos von denen man anschliessend 79 wieder löschen kann...