Mittwoch, April 29, 2015

Lean in

Auf Wege, die ich selber nicht mehr ganz nachvollziehen kann, bin ich Mitglied in einem "Lean in"-Circle bei der Arbeit und irgendwie wurde mein aus eigenem Bedarf heraus geborener Vorschlag für das Thema des Circles ausgewählt. Und nun beschäftigen wir uns mit "Female Rolemodels for Leadership". Und vielleicht wird das eine grosse Sache und vielleicht auch nicht, dann habe ich immerhin ein paar sehr tolle und inspirierende Frauen kennengelernt, das passiert mir in meinem Umfeld ja selten, also: vor allem der Teil mit den Frauen.
Klar, das Ganze wird irgendwann (sehr bald) sehr firmenintern werden, aber aktuell sind wir auf der Suche nach Kampagnen, Ideen, Studien zu dem Thema "Frauen und Führung". Ich bin in der Gruppe, die quer durchs Web sucht, und wie immer bei sowas (Sie haben mir ja auch schon bei der Suche nach einer Möglichkeit meine graphische Schnapsidee zu visualisieren, geholfen. Aktuell ist die "Kulturlandschaft", wie ich das Dokument jetzt offiziell genannt habe, hochgeladen und wird brav mit Daten gefüttert) hoffe ich natürlich auch auch Ideen und Hinweise Ihrerseits.
Was ich schon habe, ist zum Beispiel die "Ban Bossy"-Kampagne:


Ich habe diesen Artikel aus der Huffington Post zum Thema "Warum brauchen wir weibliche Rolemodels so dringend?" gefunden.

Dieser Guardian-Artikel scheint mir auch interessant, ich habe eine Publikation von PwC gefunden,

Haben Sie vielleicht noch Tipps für mich? Was aus dem deutschsprachigen Raum vielleicht?
Ich bin mal sehr, sehr gespannt.

Kommentare:

littlebinhh hat gesagt…

http://www.bmfsfj.de/RedaktionBMFSFJ/Broschuerenstelle/Pdf-Anlagen/frauen-in-f_C3_BChrungspositionen-deutsch,property=pdf,bereich=bmfsfj,sprache=de,rwb=true.pdf

http://www.boeckler.de/31613.htm

http://www.spitzenfrauen-bw.de/startseite/

http://www.fidar.de/ueber-fidar.html

Vielleicht hilft das ja weiter.

Sunni Schmidt hat gesagt…

Googeln Sie mal nach Dorothea Schmidt, Helios-Kliniken. Da gibt es ein spezielles Programm zur Frauenförderung in Chefpositionen/Chefarztpositionen.
(auch ein Video ist zu dem Thema verfügbar) Ist meine Tochter, können sich auch auf mich berufen.LG Sunni

Flumi hat gesagt…

http://www.woerterseh.ch/index.cfm?navid=2&buchId=70

weiderella hat gesagt…

- Rosemarie L. Michel, "Leadership" - sie hält auch super Vorträge zu diesem Thema. Trotz des hohen Alters (ü80 mittlerweile) immer noch sehr mitreissend, habe sie vor einem Jahr hören dürfen.

- Swiss Finance Institute - Women Gruppe bzw. die LinkedIn Gruppe "Women in Finance in Switzerland" haben viel zum Thema Women and Leadership

und? hat gesagt…

Ich lese gern Frau Birgit Kelle. Die hat eine eigene und eine oft interessante Meinung zu dem Frauenthema.

Ansonsten findet sich in der Zeitschrift "Emotion" die eine oder andere Frau mit spannender Karriere.

ka hat gesagt…

https://pinkstinks.de/fuehrende-bitches/

Liebe Grüße

Anne hat gesagt…

https://www.tum.de/die-tum/aktuelles/pressemitteilungen/kurz/article/30864/
(naja "aktuell" = von 2013)

Und http://www.ewmd.org - v.a. "about"?

Ich weiß nicht, ob Annemarie Lindner (Börlind Kosmetik) mein role model wäre, aber beeindruckt war ich schon sehr, als die über 90jährige auf einer Veranstaltung für ihr Lebenswerk geehrt wurde.
http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.annemarie-lindner-wird-90-aus-der-not-eine-tugend-gemacht.1220aaa1-19ea-46ae-8f8e-6aa1d0003277.html
Liebe Grüße Anne