Donnerstag, September 08, 2011

Eigentlich

Sollte hier ein kurzer Bericht über Little L.s Kontrolle in der Kinderkardiologie stehen mit dem Inhalt: "Alles super und wir haben jetzt folgenden Plan zum Ausschleichen der Betablocker."

Stattdessen ist der Termin erst in zwei Wochen. Klar wurde mir das aber erst, als wir beide heute ein wenig abgekämpft, weil früh aufstehen, frühstücken, Little Q.s Znüni parat machen, ihn in den Kindergarten verabschieden, Little L. 13000 mal aufs Klo setzen, alles zusammenpacken und ab durch den Berufsverkehr, vor der Anmeldetheke der Polikliniken standen. Ich habe die Terminänderung vor Wochen schon in alle Kalender eingetragen ausser in den in meinem Hirn....

Also: in zwei Wochen nächster Versuch.

Kommentare:

Mela hat gesagt…

Aus genau diesem Grund habe ich heute beim Kinderarzt angerufen. Dass morgen der Termin für die nächste U-Untersuchung ansteht war noch gespeichert, nur die Uhrzeit? Wir wären übrigens eine Stunde zu spät gekommen!

Lg Mela

tilema hat gesagt…

Mhh, besser als verpasst, denke ich. Sagt mal, setzt ihr Little L. schon auf's Klo? Also übt ihr schon richtig? Wenn ja, Töpchen oder so richtig Erwachsenen Klo?

Frau Brüllen hat gesagt…

@tilema: seit zwei Wochen ist er untertags ohne Windel unterwegs. Anfangs habe ich ihn so ca. alle Stunde mal aufs Klo gesetzt, aber jetzt sagt er BEscheid (auch wenn man dann richtig flitzen muss). Nur vor einer längeren Autofahrt, da setze ich ihn gerne mal ausser der Reihe ,-) (Hier übrigens immer Erwachsenenklo, mit Sitzverkleinerer, in der Krippe besteht er auf ohne Verkleinerer)