Sonntag, Oktober 04, 2009

Checklisten

Little Q.:


Little L.:
  • Schlappen
  • drei aufgetaute Milchfläschchen
  • einen eingefrorenen Notfallbecher
  • eine Wasserflasche
  • Gläschen mit Fleisch zum Austauschen gegen die schon abgelieferten ohne
  • Schlafhasen

Ich:
  • Laptop
  • Joghurt
  • Firmenausweis
  • Äpfel
  • Kekse
  • Kaffeetasse
  • Geldbeutel und Handy aus Wickeltasche nehmen
  • Pokerface und Entgegnung für die Entgegennahme der neuen Stellenbeschreibung üben ("Schadet sicher nicht im Lebenslauf" oder aber "Man weiss ja nie, wozu es gut ist." oder "Mensch, da lerne ich bestimmt viel Neues." Nicht: Flunsch ziehen!)

Und dann hat uns morgen der Alltag wieder. (Little Q. wollte schon das ganze WE in die Krippe gehen. Zum einen, weil seine neuen Hausschuhe von hier dafür angekommen sind, zum anderen, weil er sich wie Bolle darauf freut, dass sein Bruder jetzt den ganzen Tag mitkommt. "Mami, am meisten freue ich mich aber drauf, dass der E. morgen nicht da ist. Der hätte den Little L. bestimmt gebissen. Und so kann ich dann auch mal kurz mit anderen Kindern spielen und muss nicht immer auf den Little L. aufpassen.")

Kommentare:

immerlockerbleiben hat gesagt…

das sind ja schöne lederpuschen. ich werd dann morgen mal ein bisschen shoppen.

alles gute für morgen.

Martina hat gesagt…

ich sende eine virtuelle Schultüte!

Es wird mit Sicherheit erst einmal anstrengend, aber es lohnt sich bestimmt! - zumindest für den Lebenslauf... ;-)

Toi toi toi für die Neu- bzw Wiederstarter!

josili hat gesagt…

Ich wünsche Euch einen guten Start! Liebe Grüsse

sweet-sendelbach-home hat gesagt…

Guten morgen, ich bin eine neue Mitleserin von dir, schau doch mal bei mir vorbei :-)
Das mit dem Beisen kenne ich, a) ist mein Kleiner auch manchmal einer von denen welcher:-)
b)der große wollte auch schon oft nicht in den KiGa weil ihn ein Kind so geärgert hat.
Wünsche dir einen guten Wochenstart
Sabine Sendelbach

Mary hat gesagt…

Toi, Toi, Toi und alles gute für den Wiedereinstieg ins Berufsleben. Und die Puschen sind wirklich herzallerliebst :-)