Mittwoch, März 29, 2017

Frühlingsgefühle

Es gab viele Zeichen:


  • Die Magnolie der Nachbarn blüht (normalerweise blühen die ja ungefähr einen Tag lang und die letzten Jahre hat es an diesem einen Tag entweder gestürmt, geregnet, geschneit oder alles drei zusammen, so dass das gar nicht schön, sondern traurig und matschig war, aber dieses Jahr: wohooooo!

  • Ich habe das Gefühl, mit der sich dank Babyfüssen massiv pellenden Fusshaut viel zu spät dran zu sein, weil ich am liebsten die letztes Jahr im Summer Sale gekauften, noch ungetragenen (ich Sparfuchs) puderrosa Wildlederballerinas mit rosegoldenen Nieten und der heissen Spitze am liebsten jetzt schon anziehen würde, aber mit lauter weghängenden Hautfetzen ist das optisch ja eher ein Downer.

  • Ich habe am Freitag Friseurtermin und überlege, ob die Haare oben doch schon lang genug sind, um den eigentlich erst für am Tag vor Abfahrt in den Norwegenurlaub geplanten Undercut (wegen: dann hab ich wenigstens drei Wochen Zeit, mich dran zu gewöhnen, mir schlagfertige Antworten auf die zu erwartenden Kommentare zu überlegen und überhaupt) doch jetzt schon schneiden zu lassen.

  • Aber, und das ist das ultimative Zeichen, das krasseste ist: ich habe heute die 20. Folge der 7. Staffel "Gilmore Girls" beim Strampeln auf dem Crosstrainer angeschaut (jajaja, man glaubt es kaum, mein Rewatch nähert sich dem Ende, ich hoffe, Netflix hat die neuen 4 Folgen noch im Programm, wenn ich Ende der Woche durch bin (ha, das ist ist das perfekte Programm für die nächste Woche, wo ich Strohwitwe bin, während der Hübsche in London die cutting edge innovations im Kosmetikbereich auscheckt!)) angeschaut und ..... ich habe nicht nur geschwitzt ohne Ende, sondern echt .... geweint, als Lorelai bei K.C.´s "I will always love you" gesungen hat und Luke zur Tür reinkam. Und das ich, die bei keiner einzigen Schulaufführung gerührt ist, die beim selbergedichteten Muttertagslied im Kindergarten mit dem Stuhl zusammenbricht, die sich vor Peinlichkeit bei "Touching Patient Videos" windet, die während der gesamten 7 Staffeln in der zweiten Runde dachte: "Boah, ihr seid (fast) alle so doof, weder Lorelai noch Rory brauchen einen von den Spacken, die da rumturnen", aber das ..... hach.

  • Frühling also.

Kommentare:

B. hat gesagt…

Ohh darf ich aus völlig unegoistischen Gründen fragen, ob der Hübsche einen Gastbeitrag über seinen Messeerkenntnisse schreiben will? :-)

Frau Brüllen hat gesagt…

@B.: der Hübsche sagt: "Schaumamal" (er ist ja jobmässig als Aussteller da und es geht eher um Ingredients als um Endprodukte. Glaube ich)